PDA

View Full Version : Made In Germany



Pages : 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10

Rex
08-31-17, 6:30 pm
Lässt Du uns hier an den Veränderungen teilhaben? Was hat sich in Sachen Training + Ernährung verändert?

Trainierst Du jetzt weniger? Nur noch 1 x am Tag?

Werden regelmäßig Ruhetage eingebaut?

Was "trieb" Dich zu Milos? Warst Du mit den Fortschritten nicht mehr zufrieden?

Ich trainier noch genau so wie früher. Wie IMMER. Weil mir das Spaß macht.

Außer, dass wir diese Getränke Mixturen um das Training herum eingeführt haben hat sich nichts an meiner Ernährung verändert.

Milos hat mir geschrieben und seine Hilfe angeboten. Zuerst wollte ich nicht. Irgendwann hab ich mir dann gedacht: "Ach komm! Du kannst ja mal was Neues probieren. Hast nichts zu verlieren."
Bisher läuft alles super.

California
09-01-17, 1:05 am
Ich trainier noch genau so wie früher. Wie IMMER. Weil mir das Spaß macht.

Außer, dass wir diese Getränke Mixturen um das Training herum eingeführt haben hat sich nichts an meiner Ernährung verändert.

Milos hat mir geschrieben und seine Hilfe angeboten. Zuerst wollte ich nicht. Irgendwann hab ich mir dann gedacht: "Ach komm! Du kannst ja mal was Neues probieren. Hast nichts zu verlieren."
Bisher läuft alles super.

hört sich so an, als ob die Unterschiede zu früher marginal ausfallen ...

Rex
09-01-17, 8:07 pm
hört sich so an, als ob die Unterschiede zu früher marginal ausfallen ...

War ja nicht alles falsch was ich gemacht habe.
Außerdem gefällt mir mein Körper im Großen und Ganzen so wie er ist.
Mein größter Alptraum wäre eine breite Taille wie einige der anderen Jungs zu bekommen. Du weißt schon... so, dass sich die Bauchmuskeln in der Mitte voneinander trennen. Bevor ich so aussehe bleib ich lieber dünn.

Solution
09-02-17, 4:20 am
Hey Rex

Firstly, let me say how much of an honour it is, you are an incredible Pro and i think a real ambassador for the sport and I really respect your mindset and approach to building up a body. I also think it's amazing the way you seem to just stay so ripped all year round. Hence my message.

I am a 26 year old UK Competive Bodybuilder and i am currently competing in the 90 kg weight class. I have done 14 shows to date. Each time learning something new. I plan to coompete in the Sugar classics 2018, a competition where i on my weight class in 2016.

I just wondered how you feel about the idea of me using an 'Intimitted fasting' approach to furthering gains in my fat loss. My bodyfat level at the moment is 7-6% but I just cannot seem to get no lower lol So I thought maybe it change my eating pattern aproach just to jilt the system and maybe break through?

Any advice would be welcome my friend

Solution

Rex
09-02-17, 10:30 am
Hey Rex

Firstly, let me say how much of an honour it is, you are an incredible Pro and i think a real ambassador for the sport and I really respect your mindset and approach to building up a body. I also think it's amazing the way you seem to just stay so ripped all year round. Hence my message.

I am a 26 year old UK Competive Bodybuilder and i am currently competing in the 90 kg weight class. I have done 14 shows to date. Each time learning something new. I plan to coompete in the Sugar classics 2018, a competition where i on my weight class in 2016.

I just wondered how you feel about the idea of me using an 'Intimitted fasting' approach to furthering gains in my fat loss. My bodyfat level at the moment is 7-6% but I just cannot seem to get no lower lol So I thought maybe it change my eating pattern aproach just to jilt the system and maybe break through?

Any advice would be welcome my friend

Solution

Thank you for the praise. I simply follow my passion.

Intermitted fasting is the last thing you want to do. Trust me.
Stay with your regular frequent meals around the clock. In order to get leaner you have 3 choices. The favorable ones are 1: increase energy output by extra cardio and higher volume workouts and 2: decrease energy intake by eating less carbs and/or fats. 3 would be taking more fat burners but that´s the lazy man´s approach and it´s also way less impactful as the first 2.
So, eat less and expend more.

For further questions, I´m happy to help.

Solution
09-02-17, 12:23 pm
Thank you for the praise. I simply follow my passion.

Intermitted fasting is the last thing you want to do. Trust me.
Stay with your regular frequent meals around the clock. In order to get leaner you have 3 choices. The favorable ones are 1: increase energy output by extra cardio and higher volume workouts and 2: decrease energy intake by eating less carbs and/or fats. 3 would be taking more fat burners but that´s the lazy man´s approach and it´s also way less impactful as the first 2.
So, eat less and expend more.

For further questions, I´m happy to help.

Hello again. Your welcome. They were genuine observations. Infact my Trainer said the same thing. He told me to look at for you on here, just before I came on here. I don't know if you remember Orthodox? I doubt you will your very busy mam but yeah he said that you would definitely have some knowledge about low bodyfat levels.

In the 90's fats where considered the enemies and carbs a friend but now the rolls of friendship have been reversed.

Ok... so I'm lowering my carbs yeah... would you suggest maybe a Dr Pascal's approach. You know where I say, eat no carbs during the week from Monday to Friday, then on Saturday and Sunday, remove the fats and seriously carbo- load. I mean seriously.

I'm thinking maybe 'Refeeds'?

Oh i dont know Rex. Why do we do this to ourselves. building your body up is one thing but to then break back down is another. Im filled with this frustration, you know, i feel like i am becoming obsessed. This is what separates the men from the boys. My trainer 'O' has always said that any body can build a body up ut not everyone can compete. You know what I mean. It's a different ball game. Off season, your body's filled to the brim with nutrients so it works with you to grow, your hear know complaint but the moment you say no and start taking away nutrients, your bidy will forget your friendship and turn against you. Like 'O' said, technically when you diet, its a metal becaus in reality you breaking down your body, not building it up. He says a competitor is a competitor, not a bodybuilder.do you agree. Why his saying when you're bulking your building up your body your a bodybuilder. Anyone can do it but the moment you start restricting calories your no longer a bodybuilder because your breaking down your body. Your starving it. And very few cam do it. I takes alot of mental strength to sanding front of th mirror and what your bodyfat way a its self.

Anyway, Im gona let leave it there for the moo, becsusevi know your a very busy man plus i know there are many other people who are dying to ask you some questions. I just feel honoured that you took the time out of your bust schedule. 'O' was right about you, you really are focused and friendly. I can't wait to tell him that I've spoke to you! Lol

Thanks again friend

Solution

Derek Lunsford
09-23-17, 11:59 am
It was great meeting you last weekend at the Olympia man!

Rex
09-23-17, 12:23 pm
It was great meeting you last weekend at the Olympia man!

Thanks, brother. Likewise

Crize
10-25-17, 5:10 am
Hallo Roman, es ist ja verdächtig still um dich geworden gerade was deine Updates hinsichtlich deines Körpers angeht. Seit Einführung der "Mixturen" rund um das Training durch Milos hast du ja dich verbessert, ist es weiterhin so, dass du die Welle reiten kannst?

Rex
10-31-17, 11:24 am
Hallo Roman, es ist ja verdächtig still um dich geworden gerade was deine Updates hinsichtlich deines Körpers angeht. Seit Einführung der "Mixturen" rund um das Training durch Milos hast du ja dich verbessert, ist es weiterhin so, dass du die Welle reiten kannst?

Ja. Läuft alles super. Wie Kelly Slater...

HellenicCommander
12-04-17, 8:27 am
Hello Rex ( Germania-Titan). I use Animal juiced aminos (1 scoop with 20 oz of water) during/intra workout (classic bodybuilding workout) , but i drink small dosages as workout going on from the beginning to the end , you think this is a wrong tactic? should i i swallow the whole dosage in the middle of my workout schedule ?? ( my weightlifting is from 2 hours to 2 and a half ).

PS: i use rage + Pump as Preworkout is that too much? should i switch between those two?
PS 1: I am about to add Animal Fury in my nutrition should i use rage ( with or w/o pump) for heavy lifting and fury for my swimming/running/cardio training or opposite(fury + pump for weightlifting and rage xl for cardio etc???
Ps 2: (Rage pump and fury stack per day is way too much for my system??
ps 3: Animal Nitro can help me with swimming training ? ( i am getting tired earlier now since i put some mass on)

thnx in advance

Rex
12-04-17, 10:38 am
Hello Rex ( Germania-Titan). I use Animal juiced aminos (1 scoop with 20 oz of water) during/intra workout (classic bodybuilding workout) , but i drink small dosages as workout going on from the beginning to the end , you think this is a wrong tactic? should i i swallow the whole dosage in the middle of my workout schedule ?? ( my weightlifting is from 2 hours to 2 and a half ).

PS: i use rage + Pump as Preworkout is that too much? should i switch between those two?
PS 1: I am about to add Animal Fury in my nutrition should i use rage ( with or w/o pump) for heavy lifting and fury for my swimming/running/cardio training or opposite(fury + pump for weightlifting and rage xl for cardio etc???
Ps 2: (Rage pump and fury stack per day is way too much for my system??
ps 3: Animal Nitro can help me with swimming training ? ( i am getting tired earlier now since i put some mass on)

thnx in advance

You need more water during those long training sessions. Get at least 1 liter. 1.5 would even be better. Put 2-3 scoops of Juiced Aminos in there. Just sip them throughout, as you have been. No need to drink them all at once before training.

You are using way too much stimulants, if you ask me.
I would recommend for you to use only ONE serving of ONE of the three products you have mentioned per day. 1 Rage or 1 Pump or 1 Fury before weightlifting. That´s it.

Essential Aminos (NITRO) can delay fatigue to an extend. But I think your body just has to get used to the added weight and you will be fine in a couple of weeks.

Nick527
12-11-17, 4:02 pm
Roman,

I noticed with many exercises you hold the contraction/fully-shortened position of the rep, while some others you do a quicker hard contraction before beginning the eccentric. Is there any "formula" behind which exercises get a quick contraction and which get a static hold? Or is it just what you feel like at that time?

Rex
12-11-17, 5:14 pm
Roman,

I noticed with many exercises you hold the contraction/fully-shortened position of the rep, while some others you do a quicker hard contraction before beginning the eccentric. Is there any "formula" behind which exercises get a quick contraction and which get a static hold? Or is it just what you feel like at that time?

It depends on the exercise.
There are 3 types exercises. Some emphasize the fully stretched position. Some the mid range of a muscle´s full range of motion. And some emphasize the fully shortened/contracted position.
Let´s take Biceps for example.
Seated incline dumbbell curls hit the stretch.
Standing barbell curls work the mid range (no full peak contraction, no stretch)
overhead cross cable curls allow for a full peak contraction.
Other examples would be cable flys for chest, leg extensions for quads, lying curls for hamstrings... The whole point of the types of exercises is to fatigue the muscle in the fully contracted position. So, holding for second or two is helping the cause.
Hope that makes sense.

Nick527
12-12-17, 7:00 am
Got it, thanks

Rex
12-13-17, 10:19 am
Got it, thanks

Any time. Never hesitate posting any questions you have.

Altered Beast
12-13-17, 11:19 am
Rex,

What's your favorite cut of meat?

Rex
12-15-17, 6:29 pm
Rex,

What's your favorite cut of meat?

If I´m on a diet I opt for filet.
For a cheatmeal I like a huge TBone with fries and maybe a side of cole slaw or something like that.

What´s yours?

Altered Beast
12-18-17, 12:23 pm
If I´m on a diet I opt for filet.
For a cheatmeal I like a huge TBone with fries and maybe a side of cole slaw or something like that.

What´s yours?

Nice!

Chateaubriand (center cut area of the tenderloin) filet mignon and lamb chops. When at a fine dining establishment if Lamb chops are on the menu, I get them every time! The mint jelly they pair it with is exquisite and its usually only for a limited time throughout the year.

Being born and raised in Texas, I also can't exclude brisket =) if smoked properly, it melts in your mouth just like a filet does!

*Been out of town since Thursday, which would explain the late response!

Rex
12-18-17, 6:22 pm
Nice!

Chateaubriand (center cut area of the tenderloin) filet mignon and lamb chops. When at a fine dining establishment if Lamb chops are on the menu, I get them every time! The mint jelly they pair it with is exquisite and its usually only for a limited time throughout the year.

Being born and raised in Texas, I also can't exclude brisket =) if smoked properly, it melts in your mouth just like a filet does!

*Been out of town since Thursday, which would explain the late response!

Man... those sound great. Maybe I should widen my culinary horizon a little more.
Thanks for the suggestions.

Altered Beast
12-19-17, 12:46 pm
Man... those sound great. Maybe I should widen my culinary horizon a little more.
Thanks for the suggestions.

Anytime! Not sure how many Texas style BBQ joints y'all have in Munich, if any.

Rex
12-20-17, 10:18 am
Anytime! Not sure how many Texas style BBQ joints y'all have in Munich, if any.

...shit.
Well, I´m sure I´ll get to Texas some day.

HellenicCommander
12-28-17, 12:08 pm
Hello fellow animals merry christmas to everyone. One question regarding my pre work out stack. i work out after my lunch ( i combine my lunch with mstak,i finished test and stak cycles already) two hours later i train. my major concern is than i get my "game face" while i combine both pump and rage xl when i use only one my training session isnt so aggresive. i am not sensitive to any type of stims such as caffeine i am used to drink at least 3-4 coffees per day ( i replaced my coffee drinks with animal product stims). Do i have to worry about something with that amount of stims in the far future?
Also i was thinking of replacing rage xl with fury in the future (creating my Furing-Pump) any thoughts on that. thanks in advance

T-E-S-R9
12-30-17, 12:29 am
Ich trainier noch genau so wie früher. Wie IMMER. Weil mir das Spaß macht.

Außer, dass wir diese Getränke Mixturen um das Training herum eingeführt haben hat sich nichts an meiner Ernährung verändert.

Milos hat mir geschrieben und seine Hilfe angeboten. Zuerst wollte ich nicht. Irgendwann hab ich mir dann gedacht: "Ach komm! Du kannst ja mal was Neues probieren. Hast nichts zu verlieren."
Bisher läuft alles super.



Hallo Roman!

Was für Mixturen sind das denn?
Cluster dextrin usw?
Merkst du einen Unterschied, oder ist es einfach nur dafür da, wegen dem BZ, du wirst wissen worauf ich hinauswill...

Komm gut ins neue Jahr:-)

Rex
01-01-18, 11:10 am
Hallo Roman!

Was für Mixturen sind das denn?
Cluster dextrin usw?
Merkst du einen Unterschied, oder ist es einfach nur dafür da, wegen dem BZ, du wirst wissen worauf ich hinauswill...

Komm gut ins neue Jahr:-)

Am einfachsten ist es Torrent von Universal zu trinken. Da ist Waxy Maize, Hydro Whey, Glutamin, Creatin und extra Aminos (Leuzin etc.) schon drin...

Man kann sich auch selbst was mischen. KH Pulver (Vitargo, HBCD etc.), EAAs und/oder ein hydrolysiertes Protein.

Natürlich merkt man da einen Effekt. Ich hab das schon mal in der Saison 2008/2009 auf eigene Faust und ohne KH Booster gemacht. Damals hab ich mein Wettkampfgewicht in einem Jahr um 14kg steigern können. Es wäre ja total bescheuert wenn das null Ergenisse bringen würde und der einzige Grund für diese Getränke während dem Training die Stabilisierung des Blutzucker Spiegels wäre.

Rex
01-01-18, 11:14 am
Hello fellow animals merry christmas to everyone. One question regarding my pre work out stack. i work out after my lunch ( i combine my lunch with mstak,i finished test and stak cycles already) two hours later i train. my major concern is than i get my "game face" while i combine both pump and rage xl when i use only one my training session isnt so aggresive. i am not sensitive to any type of stims such as caffeine i am used to drink at least 3-4 coffees per day ( i replaced my coffee drinks with animal product stims). Do i have to worry about something with that amount of stims in the far future?
Also i was thinking of replacing rage xl with fury in the future (creating my Furing-Pump) any thoughts on that. thanks in advance

You not being able to train as hard when you´re not loaded with all those products is simply a matter of your mindset. Of course you can train just as aggressive. You are telling yourself that you can´t and that´s what your reality ends up looking like.
I can´t tell you if there will be any harm done to your body by abusing stimulants all year. Most likely yes. You have to make sure your blood pressure is in check. That´s what will silently kill you.

Alfred
01-02-18, 6:59 am
Am einfachsten ist es Torrent von Universal zu trinken. Da ist Waxy Maize, Hydro Whey, Glutamin, Creatin und extra Aminos (Leuzin etc.) schon drin...

Man kann sich auch selbst was mischen. KH Pulver (Vitargo, HBCD etc.), EAAs und/oder ein hydrolysiertes Protein.

Natürlich merkt man da einen Effekt. Ich hab das schon mal in der Saison 2008/2009 auf eigene Faust und ohne KH Booster gemacht. Damals hab ich mein Wettkampfgewicht in einem Jahr um 14kg steigern können. Es wäre ja total bescheuert wenn das null Ergenisse bringen würde und der einzige Grund für diese Getränke während dem Training die Stabilisierung des Blutzucker Spiegels wäre.

Roman, ich wünsche Dir/euch ein frohes, gesundes & erfolgreiches neues Jahr :)

Bin zwar nicht der ursprüngliche Fragesteller, aber bitte erlaube mir die doofe Zusatzfrage, weshalb du es nach 2008/2009 nicht mit den Getränken fortgeführt hast, wenn es dich damals schon weitergebracht hatte?

HellenicCommander
01-02-18, 9:47 am
You not being able to train as hard when you´re not loaded with all those products is simply a matter of your mindset. Of course you can train just as aggressive. You are telling yourself that you can´t and that´s what your reality ends up looking like.
I can´t tell you if there will be any harm done to your body by abusing stimulants all year. Most likely yes. You have to make sure your blood pressure is in check. That´s what will silently kill you.


thnx Roman for sharing your point of view i may change between rage xl pump and fury day by day one by one

Rex
01-02-18, 12:49 pm
Roman, ich wünsche Dir/euch ein frohes, gesundes & erfolgreiches neues Jahr :)

Bin zwar nicht der ursprüngliche Fragesteller, aber bitte erlaube mir die doofe Zusatzfrage, weshalb du es nach 2008/2009 nicht mit den Getränken fortgeführt hast, wenn es dich damals schon weitergebracht hatte?

Dankeschön. Wünschen wir dir auch.

Weil es mir auf die Nerven gegangen ist für jedes Training immer 3 Shakes (vorher, während, nachher) zu mixen. Ich liebe Training und wie es mich mich selbst fühlen lässt. Das ist meine Leidenschaft. Dieser ganze wissenschaftliche Scheiß außenrum
"das trinken und dann das nehmen und dann wieder das trinken und dann wieder das nehmen und dann das essen und und und..."
machen das mir bodybuilding weniger Spaß macht. Also mach ich in der Richtung nur was unbedingt sein muss um über die Runden zu kommen.

Rex
01-02-18, 12:49 pm
thnx Roman for sharing your point of view i may change between rage xl pump and fury day by day one by one

That´s a reasonable approach. Good.

geneticwarfare
01-16-18, 6:58 am
Hi Roman, ich hoffe es läuft bei dir alles rund und planmäßig.

ein paar fragen:
1) Habe eine kleine op (muttermal am Oberarm) in nächster Zeit. Wird genäht. Was hälst du von der Überlegung davor (speziell die Arme) ins „übertraining“ bzw. Den Schwerpunkt auf arme zu legen, um dann - wenn man davon ausgeht, dass man im schlimmstenfall 2 Wochen oberkörper pausieren muss, sodass diese 2 Wochen quasi zum vollständigen regenerieren genutzt werden können?


2) wieviel schläfst du derzeit? Machst du powernaps zwischendurch, meditierst du, bzw. Hast du irgendwelche tagesrituale oder Angewohnheiten die vielleicht nicht jeder macht die aber für dich speziell nützlich sind?

3) stehen schon irgendwelche Termine abseits der Fibo fest, wo man dich treffen kann? Vielleicht Dennis James classic?


4) wieviel cardio machst du derzeit? Immoment macht mir cardio relativ Spaß, weil ich gut abschalten kann, und derzeit bin ich der auffassung wenn man leichtes cardio macht und sich nicht abschiesst dabei, kann man eigentlich nicht wirklich „Zuviel machen“, mein Kopf sagt mir Bewegung ist immer gut. Wie stehst du dazu?



Vielen Dank für eine Antwort!

Rex
01-17-18, 9:50 am
Hi Roman, ich hoffe es läuft bei dir alles rund und planmäßig.

ein paar fragen:
1) Habe eine kleine op (muttermal am Oberarm) in nächster Zeit. Wird genäht. Was hälst du von der Überlegung davor (speziell die Arme) ins „übertraining“ bzw. Den Schwerpunkt auf arme zu legen, um dann - wenn man davon ausgeht, dass man im schlimmstenfall 2 Wochen oberkörper pausieren muss, sodass diese 2 Wochen quasi zum vollständigen regenerieren genutzt werden können?


2) wieviel schläfst du derzeit? Machst du powernaps zwischendurch, meditierst du, bzw. Hast du irgendwelche tagesrituale oder Angewohnheiten die vielleicht nicht jeder macht die aber für dich speziell nützlich sind?

3) stehen schon irgendwelche Termine abseits der Fibo fest, wo man dich treffen kann? Vielleicht Dennis James classic?


4) wieviel cardio machst du derzeit? Immoment macht mir cardio relativ Spaß, weil ich gut abschalten kann, und derzeit bin ich der auffassung wenn man leichtes cardio macht und sich nicht abschiesst dabei, kann man eigentlich nicht wirklich „Zuviel machen“, mein Kopf sagt mir Bewegung ist immer gut. Wie stehst du dazu?



Vielen Dank für eine Antwort!

1. Ich hatte schon ähnliche kleine Eingriffe die genäht werden mussten. Ich immer am nächten Tag wieder ganz normal trainieren können. Ich hab mir sogar schon mal den linken Zeigefinger bis in den Knochen mit einer Säge eingeschnitten. Das musste genäht werden. Am nächsten Tag normal trainiert...

2. Viel zu wenig. Nur 5 Stunden. Manchmal leg ich mich eine Stunde nach dem ersten Training hin. Ansonsten nichts esoterisches.

3. Nein.

4. Offseason 30 Minuten gleich nach dem Aufstehen. Jeden Tag.
Ich bin exakt deiner Meinung.
Wenn eine halbe bis ganze Stunde schnell gehen + 90 Minuten hartes Training täglich zu viel für den menschlichen Organismus wären würde eine andere Tierart diesen Planeten beherrschen.

geneticwarfare
01-17-18, 9:11 pm
1. Ich hatte schon ähnliche kleine Eingriffe die genäht werden mussten. Ich immer am nächten Tag wieder ganz normal trainieren können. Ich hab mir sogar schon mal den linken Zeigefinger bis in den Knochen mit einer Säge eingeschnitten. Das musste genäht werden. Am nächsten Tag normal trainiert...

2. Viel zu wenig. Nur 5 Stunden. Manchmal leg ich mich eine Stunde nach dem ersten Training hin. Ansonsten nichts esoterisches.

3. Nein.

4. Offseason 30 Minuten gleich nach dem Aufstehen. Jeden Tag.
Ich bin exakt deiner Meinung.
Wenn eine halbe bis ganze Stunde schnell gehen + 90 Minuten hartes Training täglich zu viel für den menschlichen Organismus wären würde eine andere Tierart diesen Planeten beherrschen.

Ich hoffe das geht auch, hatte auch mal einen Eingriff in der Schulter wo es hieß Trainingspause, bin aber soweit ich mich erinnere trotzdem ganz normal 1 Tag später gegangen. Da es hier nur am Bizeps ist, und grade durch die Dehnung des Bizeps die Haut am Arm gestreckt wird, also strammer wird durch das Herablassen beim Armbeugen, dachte ich im Fall der Fälle provisorisch an eine Heranggehensweise wie ich es geschildert hatte.

5 Stunden ist natürlich sehr wenig. Wenn ich mal aufgrund Nebenjobs eine Nacht durchmachen muss (ohne Schlaf) merke ich zwar das Training (& alles körperliche) wie immer geht, meine kognitiven Fähigkeiten aber dafür nicht on top sind. Kann mir vorstellen, dass das bei 5 Stunden auch oft so ist.

Danke für die Bestätigung. Das denke ich auch. Ich splitte grade mein Cardio und finde vorallem morgens meine 30 min extrem geil zum Wachwerden und in den Tag starten, mal vom Faktor Fettverlust abgesehen.

Rex
01-19-18, 10:30 am
Ich hoffe das geht auch, hatte auch mal einen Eingriff in der Schulter wo es hieß Trainingspause, bin aber soweit ich mich erinnere trotzdem ganz normal 1 Tag später gegangen. Da es hier nur am Bizeps ist, und grade durch die Dehnung des Bizeps die Haut am Arm gestreckt wird, also strammer wird durch das Herablassen beim Armbeugen, dachte ich im Fall der Fälle provisorisch an eine Heranggehensweise wie ich es geschildert hatte.

5 Stunden ist natürlich sehr wenig. Wenn ich mal aufgrund Nebenjobs eine Nacht durchmachen muss (ohne Schlaf) merke ich zwar das Training (& alles körperliche) wie immer geht, meine kognitiven Fähigkeiten aber dafür nicht on top sind. Kann mir vorstellen, dass das bei 5 Stunden auch oft so ist.

Danke für die Bestätigung. Das denke ich auch. Ich splitte grade mein Cardio und finde vorallem morgens meine 30 min extrem geil zum Wachwerden und in den Tag starten, mal vom Faktor Fettverlust abgesehen.

Ich würde mir da keine Sorgen machen. Ärzte empfehlen dir grundsätzlich viel mehr Erholungszeit damit sie aus dem Schneider sind wenn Du früher wieder anfängst. Bei meinem Bauchnabel Bruch haben die mir gesagt 6 Wochen nichts heben was schwerer als 3kg ist. Da hätte ich nicht mal meine Tasche zur Uni tragen dürfen...

Ich hab mal irgendwo gelesen, dass man mit weniger als 5 Stunden Schlaf im Straßenverkehr genauso eingeschränkt ist wie jemand mit >0,5 Promille. Hahaha :)

Ich fühle mich auch besser wenn ich so in den Tag starte. Vorher trinke ich immer einen Liter Wasser, nehme 10 Wobenzym und je nach Phase 10-50gr Glutamin.

Rex
01-19-18, 10:39 am
Ich hoffe das geht auch, hatte auch mal einen Eingriff in der Schulter wo es hieß Trainingspause, bin aber soweit ich mich erinnere trotzdem ganz normal 1 Tag später gegangen. Da es hier nur am Bizeps ist, und grade durch die Dehnung des Bizeps die Haut am Arm gestreckt wird, also strammer wird durch das Herablassen beim Armbeugen, dachte ich im Fall der Fälle provisorisch an eine Heranggehensweise wie ich es geschildert hatte.

5 Stunden ist natürlich sehr wenig. Wenn ich mal aufgrund Nebenjobs eine Nacht durchmachen muss (ohne Schlaf) merke ich zwar das Training (& alles körperliche) wie immer geht, meine kognitiven Fähigkeiten aber dafür nicht on top sind. Kann mir vorstellen, dass das bei 5 Stunden auch oft so ist.

Danke für die Bestätigung. Das denke ich auch. Ich splitte grade mein Cardio und finde vorallem morgens meine 30 min extrem geil zum Wachwerden und in den Tag starten, mal vom Faktor Fettverlust abgesehen.

Ich freu mich über jeden wie dich der mir etwas Interessantes schreibt oder ehrliche Fragen stellt die dann zu kleinen Gesprächen werden.
Du glaubst gar nicht wie viele Beleidigungen, Drohungen und Todes- bzw. Krankheitsprognosen ich ständig bekomme. Manche schreiben auch einfach nur Bullshit. Gestern zum Beispiel nachts um 3 auf Instagram: "Ich weiß, dass Du gerade online bist"
Ich blockier den natürlich kommentarlos und später kommt von einem anderen Account: "Warum blockierst Du mich ohne Grund?"
Was für arme Spinner... :)

Alfred
01-19-18, 12:48 pm
...
Ich fühle mich auch besser wenn ich so in den Tag starte. Vorher trinke ich immer einen Liter Wasser, nehme 10 Wobenzym und je nach Phase 10-50gr Glutamin.

Meintest du 10-15 oder tatsächlich 10-50g ?
Falls es bis zu 50g sind - in welcher Phase und warum diese hohe Menge?
Und warum nicht eher BCAA und/oder EAA vorher?

Danke & viele Grüße.

geneticwarfare
01-19-18, 7:00 pm
Ich freu mich über jeden wie dich der mir etwas Interessantes schreibt oder ehrliche Fragen stellt die dann zu kleinen Gesprächen werden.
Du glaubst gar nicht wie viele Beleidigungen, Drohungen und Todes- bzw. Krankheitsprognosen ich ständig bekomme. Manche schreiben auch einfach nur Bullshit. Gestern zum Beispiel nachts um 3 auf Instagram: "Ich weiß, dass Du gerade online bist"
Ich blockier den natürlich kommentarlos und später kommt von einem anderen Account: "Warum blockierst Du mich ohne Grund?"
Was für arme Spinner... :)

Gut zu wissen. Frage mich nämlich manchmal, ob ich noch eine Frage mehr stelle oder lieber sein lasse, bzw. überhaupt die Frage so ankommt wie ich sie meine, haha. Das traurige Ding ist, das man als reflektierte Person nur mit ebenfalls reflektieren Personen Gespräche mit Mehrwert führen kann, denke ich. Habe die Angewohnheit oft zu hinterfragen, manchmal viel im Kopf habe und mir manchmal selber sagen muss „mach einfach jetzt mal“.
Bezüglich instagram & co, habe ich Benachrichtigungen ausgeschaltet und mir vorgenommen nur an bestimmten Uhrzeiten reinzuschauen, bzw. bis zu einer gewissen Uhrzeit gar nicht. Letzteres kriege ich leider noch nicht ganz umgesetzt.
Bei irgendwelchen Beleidigungen o.ä. würde ich mir einfach nur denken „würde eine erfolgreiche Person mir das jetzt schreiben?“. Alternativ reicht meistens auch nur ein Blick ins (meistens unmarkante & unsportliche) Gesicht, so oberflächlich es klingt, aber das sagt meistens alles.

Rex
01-21-18, 6:02 pm
Meintest du 10-15 oder tatsächlich 10-50g ?
Falls es bis zu 50g sind - in welcher Phase und warum diese hohe Menge?
Und warum nicht eher BCAA und/oder EAA vorher?

Danke & viele Grüße.

50g.
Zwei bis drei mal pro Jahr für 2 Wochen. Solche Kuren haben äußerst positive Auswirkung auf die Zusammensetzung der Darmbakterien ("Firmicutes to Bacteriodetes" ratio --> googlen)

BCAAs oder EAAs vorher sind in meinen Augen Bullshit. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die 5gr Aminosäuren die die Leute da meistens nehmen wirklich die "Muskeln schützen". Das klingt schon so lächerlich...

Rex
01-21-18, 6:07 pm
Gut zu wissen. Frage mich nämlich manchmal, ob ich noch eine Frage mehr stelle oder lieber sein lasse, bzw. überhaupt die Frage so ankommt wie ich sie meine, haha. Das traurige Ding ist, das man als reflektierte Person nur mit ebenfalls reflektieren Personen Gespräche mit Mehrwert führen kann, denke ich. Habe die Angewohnheit oft zu hinterfragen, manchmal viel im Kopf habe und mir manchmal selber sagen muss „mach einfach jetzt mal“.
Bezüglich instagram & co, habe ich Benachrichtigungen ausgeschaltet und mir vorgenommen nur an bestimmten Uhrzeiten reinzuschauen, bzw. bis zu einer gewissen Uhrzeit gar nicht. Letzteres kriege ich leider noch nicht ganz umgesetzt.
Bei irgendwelchen Beleidigungen o.ä. würde ich mir einfach nur denken „würde eine erfolgreiche Person mir das jetzt schreiben?“. Alternativ reicht meistens auch nur ein Blick ins (meistens unmarkante & unsportliche) Gesicht, so oberflächlich es klingt, aber das sagt meistens alles.

Frag so viel Du willst. Ernsthaft.
Ich muss dir aber recht geben. Probieren geht in der Regel über Studieren weil die ehrlich Antwort auf die meisten Fragen mit "kommt darauf an..." beginnt.

Wie viel Protein? Kommt darauf an wie...
Wie oft pro Woche soll ich Brust trainieren? Kommt darauf an was...

Du weißt was ich meine.

Alfred
01-23-18, 4:09 pm
50g.
Zwei bis drei mal pro Jahr für 2 Wochen. Solche Kuren haben äußerst positive Auswirkung auf die Zusammensetzung der Darmbakterien ("Firmicutes to Bacteriodetes" ratio --> googlen)

BCAAs oder EAAs vorher sind in meinen Augen Bullshit. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die 5gr Aminosäuren die die Leute da meistens nehmen wirklich die "Muskeln schützen". Das klingt schon so lächerlich...

Schau ich mir an, danke.
Nehme zwecks Darmbakterien seit einiger Zeit "Bactoflor 10/20" und es scheint mir zu helfen.
> Nimmst du Glutamin ausschließlich aus diesem Grund, oder erwartest du dir davon Muskelschutz/-aufbau und/oder bessere Regeneration für dein zentrales Nervensystem?

Ich frage mich, ob ich ein Opfer der Nahrungsergänzungsmittel-Industrie bin.
Andererseits bin ich von der Wirkung von BCAA/EAA vor dem Krafttraining überzeugt (nehme 10-20g ohne exogenes Insulin und ohne Kohlenhydratpulver).
Gehört es nicht auch zu den Prinzipien von Miloš, dass die Aminos (natürlich nur unter anderem...) vor und im Training einem katabolen Zustand vorbeugen und dadurch einen deutlichen Unterschied machen sollen?
Wenn es dort hilft, warum sollte es nicht auch vor dem Cardio wirksam die Muskeln vor einem katabolen Zustand schützen können?

Rex
01-23-18, 5:41 pm
Schau ich mir an, danke.
Nehme zwecks Darmbakterien seit einiger Zeit "Bactoflor 10/20" und es scheint mir zu helfen.
> Nimmst du Glutamin ausschließlich aus diesem Grund, oder erwartest du dir davon Muskelschutz/-aufbau und/oder bessere Regeneration für dein zentrales Nervensystem?



Bactoflor kenne ich nicht. Ich kann dir aber sagen, dass alle Probiotica in denen Bakterienkulturen enthalten sein sollen, die nicht im Kühlschrank aufzubewahren sind, absolut wertlos sind.
Die Bakterien müssen gekühlt gelagert und die Kühlkette darf nicht unterbrochen werden. Solch ein Produkt wäre z. B. "VSL #3"

Ich hab schon öfter gehört, dass es Leute gubt die behaupten, dass Glutamin keine Auswirkung auf den Muskelaufbau hat. Das ist in meinen Augen absoluter Bullshit. Hauptsache man bekommt mit einem reißerischem YouTube Video Titel eine Menge Klicks...
Es kann schon sein, dass sich eine Glutamin Gabe nicht direkt positiv auf die Proteinsynthese auswirkt. Nimmt man dies jedoch als einziges Kriterium wäre das Trinken von Wasser auch unnötig.
Glutamin ist eine sogenannte Semi-essentielle Aminosäure. Das heißt sie ist nur unter bestimmten Umständen (Stress, Verletzung, Wachstum z. B. im Babyalter...) essentiell. Stress, Verletzungen, Wachstum... klingt nach Bodybuilding. Oder?
Also, all die Vorteile die Glutamin mit sich bringt helfen letztenendes bei der Regeneration und damit beim Muskelaufbau. Auch wenn Glutamin nicht direkt die Proteinsynthese anregt.
Konkret zur Verdauung: Glutamin optimiert die Verdauung--> verbesserte Nahrungsaufnahme --> bessere Erholung--> besserer Muskelaufbau
Man kann nur Aufbauen was man auch aufnimmt.

Hierzu gibts einen tollen Artikel auf:
https://www.team-andro.com/die-vorteile-von-glutamin.html

Rex
01-23-18, 5:52 pm
Ich frage mich, ob ich ein Opfer der Nahrungsergänzungsmittel-Industrie bin.
Andererseits bin ich von der Wirkung von BCAA/EAA vor dem Krafttraining überzeugt (nehme 10-20g ohne exogenes Insulin und ohne Kohlenhydratpulver).
Gehört es nicht auch zu den Prinzipien von Miloš, dass die Aminos (natürlich nur unter anderem...) vor und im Training einem katabolen Zustand vorbeugen und dadurch einen deutlichen Unterschied machen sollen?
Wenn es dort hilft, warum sollte es nicht auch vor dem Cardio wirksam die Muskeln vor einem katabolen Zustand schützen können?

Ich bin auch von der anabolen Wirkung von EAA Supplementierung überzeugt.
Worauf Du dich aber berufst sind zwei absolut unterschiedliche Dinge.
Beim morgendlichen Cardio mit mäßiger Intensität verbrennst Du sowieso keine Muskeln. Das verspeche ich dir.

Ich zitiere Milos sinngemäß, nicht wörtlich: Wieso sollte man teure Aminosäuren vor dem Gewichtstraining nehmen um Muskeln zu schützen? Billige Glukose hätte den selben Effekt.

Milos möchte mit der massiven Gabe von Kohlenhydraten und EAAs vor, während und nach dem Training die Hyperämie (sprich den Pump) ausnutzen und damit einen maximalen anabolen Effekt im trainierten Muskel schaffen. Exogenes Insulin verstärkt das Ganze noch zusätzlich.

Alfred
01-25-18, 12:30 pm
Danke für die ausführliche Antwort.

Bactoflor 10/20 ist eine Mischung aus Pro-/Präbiotika, gibt es in der Apotheke und soll auch möglichst im Kühlscharnk gelagert werden.
Werde es mal mit "VSL #3" vergleichen und das vielleicht auch testen.

Wie viel Glutamin nimmst du persönlich aktuell für Aufbau bzw. Diät und wie teilst du es über den Tag auf?
Ich bilde mir ein von 30g Glutamin Wasser zu ziehen oder zumindest zu halten, obwohl das schwer zu beurteilen ist, ziehe eh schnell Wasser und habe einen zweistelligen Körperfettanteil.
Bei 20g direkt vor dem Bett schlafe ich allerdings viel schneller ein.

Das mit den Aminos habe ich soweit verstanden.
Mit der Gabe von Kohlenhydratpulver war ich bisher zurückhaltend, da meine Menge an täglichen Kohlenhydraten limitiert ist... Bürojob mit wenig Bewegung, zu hoher Körperfettanteil... da nehme ich die lieber in Form von Reis und Reiswaffeln zu mir und kurz vor dem Krafttraining eben nochmal Aminos.

Rex
01-25-18, 8:32 pm
Danke für die ausführliche Antwort.

Bactoflor 10/20 ist eine Mischung aus Pro-/Präbiotika, gibt es in der Apotheke und soll auch möglichst im Kühlscharnk gelagert werden.
Werde es mal mit "VSL #3" vergleichen und das vielleicht auch testen.

Wie viel Glutamin nimmst du persönlich aktuell für Aufbau bzw. Diät und wie teilst du es über den Tag auf?
Ich bilde mir ein von 30g Glutamin Wasser zu ziehen oder zumindest zu halten, obwohl das schwer zu beurteilen ist, ziehe eh schnell Wasser und habe einen zweistelligen Körperfettanteil.
Bei 20g direkt vor dem Bett schlafe ich allerdings viel schneller ein.

Das mit den Aminos habe ich soweit verstanden.
Mit der Gabe von Kohlenhydratpulver war ich bisher zurückhaltend, da meine Menge an täglichen Kohlenhydraten limitiert ist... Bürojob mit wenig Bewegung, zu hoher Körperfettanteil... da nehme ich die lieber in Form von Reis und Reiswaffeln zu mir und kurz vor dem Krafttraining eben nochmal Aminos.

Bei sowas gibt´s kein "soll". Entweder "muss unbedingt" oder nicht.

10gr morgens, 10gr nach jedem Training.
Glaub mir, von purem Glutamin zieht man kein Wasser. Benutzt Du ein produkt mit Geschmack?

Ob Pulver oder nicht, wenn deine KH Menge streng limitiert ist solltest Du sie um das Training herum einnehmen. Also in der Mahlzeit vor und nach dem Training (egal wie viel Uhr es ist) und zu anderen Tageszeiten ganz verzichten.
Wenn Du also erst abends nach der Arbeit trainierst sind KH zum Frühstück und zu den Mahlzeiten während denen Du in der Arbeit sitzt mit der Grund warum Du fett bist/wirst.

Nmowery
01-25-18, 9:10 pm
This thread makes me think that I really need to invest some time in learning German...

Rex
01-26-18, 10:20 am
This thread makes me think that I really need to invest some time in learning German...

Come on. It´s not that hard of a language...

ganderson
01-26-18, 2:23 pm
This thread makes me think that I really need to invest some time in learning German...

Not going to lie, I throw these posts into a translator.

npcdusty
01-26-18, 3:25 pm
Greg you should start a 2nd thread, Made in Germany, translated in English!


Not going to lie, I throw these posts into a translator.

Alfred
01-26-18, 3:51 pm
Bei sowas gibt´s kein "soll". Entweder "muss unbedingt" oder nicht.

10gr morgens, 10gr nach jedem Training.
Glaub mir, von purem Glutamin zieht man kein Wasser. Benutzt Du ein produkt mit Geschmack?

Ob Pulver oder nicht, wenn deine KH Menge streng limitiert ist solltest Du sie um das Training herum einnehmen. Also in der Mahlzeit vor und nach dem Training (egal wie viel Uhr es ist) und zu anderen Tageszeiten ganz verzichten.
Wenn Du also erst abends nach der Arbeit trainierst sind KH zum Frühstück und zu den Mahlzeiten während denen Du in der Arbeit sitzt mit der Grund warum Du fett bist/wirst.

Ich hab es gelesen, oder es wurde beim Kauf erwähnt mit dem Kühlschrank, weiß nicht mehr... auf der Packung selbst steht nur "kühl lagern, nicht über 25° ..."

Kann sein dass ich mich täusche, letztendlich kann auch anderes der Auslöser sein, z.B. Schlafmangel oder Schlafqualität, schwankende Salzzufuhr o.ä.
Das Glutamin ist pur ohne Geschmack... die Aminos sind aber mit Geschmasck, manchmal nehm ich aber auch Kapseln.

Verstehe. Bzgl. der Aufteilung der Kohlenhydrate bin ich immer verunsichert. Morgens+Davor, Davor+Danach, Morgens+Danach ... Glaube Pit erwähnte in einem seiner Videos, wer nach dem Training zeitig in's Bett geht und nur noch einen Shake oder eine Mahlzeit hat, der sollte auf die Kohlenhydrate danach verzichten, der Impuls für die Wachstumshormone wäre wichtiger als das sogenannte anabole Fenster... Weiß nicht wie Profis das exogene HGH aufteilen, vielleicht ist das ja dann nicht mehr so wichtig bzw. ergänzt sich.
Habe nach dem Training rund 2 bis max. 3h bis ich schlafen gehe. In dieser Zeit gibt es einen Shake und eine Mahzeit (Fleisch+Gemüse). Aber habe das nun öfter gehört wie du es auch sagst, im Zweifel ausschließlich um das Training herum.
Was ist mit trainingsfreien Tagen? Ich habe sowas ;)

Alfred
01-26-18, 4:29 pm
Eine Sache noch.
Bin grade wieder über das Video "Bodybuiding Doku: The Rising of IFBB Pro Roman Fritz" gestossen.
Schon in den ersten eineinhalb Minuten habe ich Gänsehaut. Es ist das emotionalste Bodybuilding-Video das ich je gesehen habe und mit Abstand das beste Werk das Matthias Busse/Team-Andro je hervorgebracht hat.
Nein, ich bin kein Fanboy :p aber ich dachte vielleicht gibt es dir etwas zurück wenn das auch mal gesagt wird und ich meine das ehrlich.

Nmowery
01-26-18, 5:07 pm
Not going to lie, I throw these posts into a translator.

I’ve thought about it, but figured what’s the fun in that?

Rex
01-26-18, 6:13 pm
Not going to lie, I throw these posts into a translator.

I din´t know you guys appreciate my opinions that much. That´s very humbling to know. Thank you

Rex
01-26-18, 6:34 pm
Ich hab es gelesen, oder es wurde beim Kauf erwähnt mit dem Kühlschrank, weiß nicht mehr... auf der Packung selbst steht nur "kühl lagern, nicht über 25° ..."

Kann sein dass ich mich täusche, letztendlich kann auch anderes der Auslöser sein, z.B. Schlafmangel oder Schlafqualität, schwankende Salzzufuhr o.ä.
Das Glutamin ist pur ohne Geschmack... die Aminos sind aber mit Geschmasck, manchmal nehm ich aber auch Kapseln.

Verstehe. Bzgl. der Aufteilung der Kohlenhydrate bin ich immer verunsichert. Morgens+Davor, Davor+Danach, Morgens+Danach ... Glaube Pit erwähnte in einem seiner Videos, wer nach dem Training zeitig in's Bett geht und nur noch einen Shake oder eine Mahlzeit hat, der sollte auf die Kohlenhydrate danach verzichten, der Impuls für die Wachstumshormone wäre wichtiger als das sogenannte anabole Fenster... Weiß nicht wie Profis das exogene HGH aufteilen, vielleicht ist das ja dann nicht mehr so wichtig bzw. ergänzt sich.
Habe nach dem Training rund 2 bis max. 3h bis ich schlafen gehe. In dieser Zeit gibt es einen Shake und eine Mahzeit (Fleisch+Gemüse). Aber habe das nun öfter gehört wie du es auch sagst, im Zweifel ausschließlich um das Training herum.
Was ist mit trainingsfreien Tagen? Ich habe sowas ;)

Pures Glutamin wird unter keinen Umständen zu Wassereinlagerungen führen. Das ist schlichtweg unmöglich. Das ist so als würdest Du sagen "wenn ich zu viel Super auf ein mal tanke wird der Lack von meinem Auto matt".

Ich weiß nicht was der Pit da gesagt hat, auf jeden Fall ist das was Du zitierst schlichtweg nicht optimal. Vor und noch mehr nach dem Training sind die beiden optimalen Zeitenpunkte für Kohlenhydrate. Egal wie viel Uhr es ist. Selbst wenn Du sofort danach ins Bett gehst. Ganz unabhängig davon ob man Wachtumshormon nimmt oder nicht.
Wenn Du echt fett bist würde ich dir empfehlen an freien Tagen gar keine KH zu essen. Ansonsten je nach Körpertyp etwas reduzieren. Vielleicht -50% und dann gleichmäßig aufteilen, sodass man einen konstanten Blutzucker Spiegel hält.

Rex
01-26-18, 6:35 pm
Eine Sache noch.
Bin grade wieder über das Video "Bodybuiding Doku: The Rising of IFBB Pro Roman Fritz" gestossen.
Schon in den ersten eineinhalb Minuten habe ich Gänsehaut. Es ist das emotionalste Bodybuilding-Video das ich je gesehen habe und mit Abstand das beste Werk das Matthias Busse/Team-Andro je hervorgebracht hat.
Nein, ich bin kein Fanboy :p aber ich dachte vielleicht gibt es dir etwas zurück wenn das auch mal gesagt wird und ich meine das ehrlich.

Danke dir. Ernsthaft, das ist wirklich toll und motivierend zu hören. Freut mich sehr :)

ganderson
01-27-18, 5:06 pm
Greg you should start a 2nd thread, Made in Germany, translated in English!

Now, thats an idea!


I’ve thought about it, but figured what’s the fun in that?

Hahaha looks like we just need to sharpen up on our German.

ganderson
01-27-18, 5:07 pm
I din´t know you guys appreciate my opinions that much. That´s very humbling to know. Thank you

Of course man, it keeps me educated and I appreciate what you have to say. Thanks for sharing all your knowledge and insight. Keep it up!

Rex
01-28-18, 6:07 pm
Of course man, it keeps me educated and I appreciate what you have to say. Thanks for sharing all your knowledge and insight. Keep it up!

I will. Keep those questions coming. I´ll gladly help with everything I can.

California
01-29-18, 12:53 am
Eine Sache noch.
Bin grade wieder über das Video "Bodybuiding Doku: The Rising of IFBB Pro Roman Fritz" gestossen.
Schon in den ersten eineinhalb Minuten habe ich Gänsehaut. Es ist das emotionalste Bodybuilding-Video das ich je gesehen habe und mit Abstand das beste Werk das Matthias Busse/Team-Andro je hervorgebracht hat.
Nein, ich bin kein Fanboy :p aber ich dachte vielleicht gibt es dir etwas zurück wenn das auch mal gesagt wird und ich meine das ehrlich.

100% Zustimmung: ich habe dieses Video bestimmt schon 50 x gesehen, eher noch öfters - am besten direkt vor dem Training, eine bessere Motivation gibt es nicht.

Dazu noch der Satz aus dem Animal-Video: last set, last chance.

California
01-29-18, 12:56 am
2. Viel zu wenig. Nur 5 Stunden. Manchmal leg ich mich eine Stunde nach dem ersten Training hin. Ansonsten nichts esoterisches.



kannst Du nicht länger schlafen, sprich, wachst Du nach 5 h von alleine (ohne Wecker) auf, oder weshalb schläfst Du so wenig?

ganderson
01-29-18, 10:12 am
I will. Keep those questions coming. I´ll gladly help with everything I can.

Awesome...Will you be in Columbus?

Rex
01-29-18, 6:19 pm
100% Zustimmung: ich habe dieses Video bestimmt schon 50 x gesehen, eher noch öfters - am besten direkt vor dem Training, eine bessere Motivation gibt es nicht.

Dazu noch der Satz aus dem Animal-Video: last set, last chance.

Ich bin mal ganz ehrlich: Ich habs noch nie angeschaut.

Rex
01-29-18, 6:22 pm
kannst Du nicht länger schlafen, sprich, wachst Du nach 5 h von alleine (ohne Wecker) auf, oder weshalb schläfst Du so wenig?

Nein. Ich sitze jeden Tag bis ca. 5:00 Uhr vor dem Bildschirm und arbeite. Emails, Buchhaltung, Online Shop Versand, Online Coaching, nicht BB verwandtes Unternehmen bei dem ich Teilhaber bin...

Rex
01-29-18, 6:23 pm
Awesome...Will you be in Columbus?

No. But definitely FIBO and BodyPower if we´re doing a booth there.

California
01-30-18, 7:31 am
Nein. Ich sitze jeden Tag bis ca. 5:00 Uhr vor dem Bildschirm und arbeite. Emails, Buchhaltung, Online Shop Versand, Online Coaching, nicht BB verwandtes Unternehmen bei dem ich Teilhaber bin...

hast Du nie darüber nachgedacht, Dir hier eine Hilfe / Unterstützung zuzulegen?

Ich denke es ist unumstritten, dass ausreichend Schlaf ein ganz wesentlicher Faktor in Sachen Erholung + Muskelwachstum darstellt - deshalb verstehe ich nicht so ganz, wie ein Perfektionist wie Du es bist, hier keine Veränderungen herbei führt .....

ganderson
01-30-18, 1:21 pm
No. But definitely FIBO and BodyPower if we´re doing a booth there.

Bummer. Any plans on stepping on stage this year?

Rex
01-31-18, 6:19 pm
hast Du nie darüber nachgedacht, Dir hier eine Hilfe / Unterstützung zuzulegen?

Ich denke es ist unumstritten, dass ausreichend Schlaf ein ganz wesentlicher Faktor in Sachen Erholung + Muskelwachstum darstellt - deshalb verstehe ich nicht so ganz, wie ein Perfektionist wie Du es bist, hier keine Veränderungen herbei führt .....

Das ist genau der Grund. Ich kann niemandem vertrauen die Arbeit so gewissenhaft zu erledigen wie ich. Abgesehen von meiner Mutter. Der vertraue ich.

Jedes YouTube video habe ich selbst aufgenommen, am Computer geschnitten und hochgeladen. Genau wie jeden Post auf Facebook, Instagram etc. Ich hab mein "Rextreme" Logo selbst entworfen, die Webseite selbst erstellt und jede Bestellung geht auf meinem Handy ein. Ich pack sie zusammen und fahr damit zur Post (oder meine Mutter). Die bei denen es schon mal ein Problem bei einer Bestellung gab (Umtausch wegen Größe oder so...) wissen das, weil ich mit den Leuten dann Email Verkehr oder sogar Telefonate hatte.
Und ob Du es glaubst oder nicht, ich hab im Keller eine Druckmaschine für Textilien und jetzt rate wer die bedient.

Sollte es eines Tages wirklich so viel werden, dass ich es selbst echt nicht bewältige hole ich mir Hilfe. Bis dahin mache ich mein Zeug selbst.

Rex
01-31-18, 6:20 pm
Bummer. Any plans on stepping on stage this year?

Vincenzo and Derek are going to be at the Arnold. I´m sure they´ll do a stellar job of interacting with Animal fans.

Nick527
02-14-18, 12:41 pm
Hey roman, hope all is well

i follow a push pull legs split and often train twice a day similar to you. if something comes up/you can only train once that day, would you rather do session 1 that day and session 2 the next day (i.e. chest that day and the following day shoulders/triceps) or would you rather mix the two sessions and continue the split?

thanks

Rex
02-15-18, 12:49 pm
Hey roman, hope all is well

i follow a push pull legs split and often train twice a day similar to you. if something comes up/you can only train once that day, would you rather do session 1 that day and session 2 the next day (i.e. chest that day and the following day shoulders/triceps) or would you rather mix the two sessions and continue the split?

thanks

What I usually do when this happens is I do an additional training session of the large bodypart I have done 2 days earlier.
So if your split is push/pull/legs and it is push day and I can only train once, I instead do another full back workout and then proceed with 2x a day push the following day.

California
03-16-18, 7:24 am
Roman, bist Du mit Deiner Freundin Nathalie noch zusammen?

Wrath
03-17-18, 11:01 am
How's the prep going?

Rex
03-17-18, 11:21 am
Roman, bist Du mit Deiner Freundin Nathalie noch zusammen?

Nein.

Rex
03-17-18, 11:23 am
How's the prep going?

Thanks for asking, my brother. 2 weeks out today. Couldn´t be any better. I feel really good about the way I look right now. Exactly what I want my bodybuilding to be.
What´s up with you? Looks like your training is in full swing.

domi_01997
03-25-18, 4:50 am
Roman, viel Erfolg für die kommende Woche...

Rex
03-25-18, 8:09 pm
Roman, viel Erfolg für die kommende Woche...

Danke dir! :) Ich krieg das schon irgendwie gut hin...

Jay Nera
03-28-18, 3:34 am
Danke dir! :) Ich krieg das schon irgendwie gut hin...

Dieser Weg wird kein leichter sein,
dieser Weg wird steinig und schwer
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein,
doch dieses Leben bietet so viel mehr

smudge86
03-31-18, 2:39 pm
Hi Roman, just wondering if you had any advice for me please. I have a slight issue with muscular imbalance, my left side pec is not developing the same rate as the right hand side, same with my left trap compared to the right. I try and have as strict form as possible. Another point is, i dont get the same mind muscle connection with my left hand side.....its almost kind of numb. Any thoughts? Thanks.

ps, best of luck for this weekend!

Rex
04-02-18, 8:20 pm
Dieser Weg wird kein leichter sein,
dieser Weg wird steinig und schwer
Nicht mit vielen wirst du dir einig sein,
doch dieses Leben bietet so viel mehr

How the hell do you know this song?! HAHAHA

Rex
04-02-18, 8:22 pm
Hi Roman, just wondering if you had any advice for me please. I have a slight issue with muscular imbalance, my left side pec is not developing the same rate as the right hand side, same with my left trap compared to the right. I try and have as strict form as possible. Another point is, i dont get the same mind muscle connection with my left hand side.....its almost kind of numb. Any thoughts? Thanks.

ps, best of luck for this weekend!

Welcome to reality. EVERYONE has those issues. Me, too. You´re wasting your time worrying too much about this.
What I do is, during a set I focus my attention on the weaker side since I know the strong one is going to work regardless.

Thanks! It was great.

smudge86
04-03-18, 5:51 pm
Welcome to reality. EVERYONE has those issues. Me, too. You´re wasting your time worrying too much about this.
What I do is, during a set I focus my attention on the weaker side since I know the strong one is going to work regardless.

Thanks! It was great.

That's good to know! Thanks. What's your next move, what other shows do you have planned?. You looked awesome on Saturday.....shredded as usual

Rex
04-04-18, 10:42 am
That's good to know! Thanks. What's your next move, what other shows do you have planned?. You looked awesome on Saturday.....shredded as usual

I´m not sure yet. Obviously there is the NY Pro in 6 weeks. Let´s see about that. Then there´s also one in Spain 3 months from now which would be a short trip for me... I´ll keep you guys posted.

Altered Beast
04-04-18, 11:37 am
I´m not sure yet. Obviously there is the NY Pro in 6 weeks. Let´s see about that. Then there´s also one in Spain 3 months from now which would be a short trip for me... I´ll keep you guys posted.

How far from Spain are you? Also, how'd you do at your show?!?! Perhaps I need to check IG =)

Rex
04-05-18, 5:48 pm
How far from Spain are you? Also, how'd you do at your show?!?! Perhaps I need to check IG =)

Germany is about a 2 hour flight to Spain.
I got sixth.

spartan300
04-05-18, 11:55 pm
Hang in there big guy. Spain next stop?

Muto
04-06-18, 8:50 am
Servus Roman.
Du lädst vor Wettkämpfen ja gerne mit Keksen, Kuchen Eis etc. auf. Ich bin zwar um einiges leichter (83kg 3 weeks out) aber werde von Reis usw auch nicht wirklich voll; aktuell esse ich noch ganze 300g Kohlenhydrate täglich bei meinem Gewicht. Und bin schon fast in Form (Arsch ist gestreift, Beuger auch fast fertig).

Die Lebensmittel mit den du lädst haben ja auch viel Fett.. machst du dir deswegen keine "Sorgen"? Die ganzen Leute hier laden ja sonst mit fettfreien Kohlenhydrat-Quellen auf.

Ich soll demnächst einen Tag probe laden und habe kein Bock 900g Kohlenhydrate aus Reis und Kartoffeln zu essen. Würde ich mir die Form versauen wenn ich jetzt Kekse usw esse und durch das Fett meine Kalorien in die Höhe treibe?

Rex
04-06-18, 10:50 am
Hang in there big guy. Spain next stop?

I´m all good. Thank you
Spain is definitely on the radar. I might jump into another one in the meantime since I´m in shape anyways...

Rex
04-06-18, 11:00 am
Servus Roman.
Du lädst vor Wettkämpfen ja gerne mit Keksen, Kuchen Eis etc. auf. Ich bin zwar um einiges leichter (83kg 3 weeks out) aber werde von Reis usw auch nicht wirklich voll; aktuell esse ich noch ganze 300g Kohlenhydrate täglich bei meinem Gewicht. Und bin schon fast in Form (Arsch ist gestreift, Beuger auch fast fertig).

Die Lebensmittel mit den du lädst haben ja auch viel Fett.. machst du dir deswegen keine "Sorgen"? Die ganzen Leute hier laden ja sonst mit fettfreien Kohlenhydrat-Quellen auf.

Ich soll demnächst einen Tag probe laden und habe kein Bock 900g Kohlenhydrate aus Reis und Kartoffeln zu essen. Würde ich mir die Form versauen wenn ich jetzt Kekse usw esse und durch das Fett meine Kalorien in die Höhe treibe?

Ich will so viele Kalorien wie möglich mit kleinstem Volumen. Dabei senke ich mein Protein um 50% und dann geht es nur noch darum Kohlenhydrate zu essen. Das Fett (und Salz) MUSS drin sein, sonst werde ich nicht voll. Würde ich beispielsweise nur Gummibärchen und Weißbrot mit Marmelade essen bliebe davon nichts hängen. Ich hätte 30 Minuten nach einer Mahlzeit überall Adern und Pump und 60 Minuten später wäre alles so als hätte ich nie gegessen. Mein Körper brennt das einfach weg. Das Fett legt meinen Stoffwechsel etwas lahm und gibt meinem Körper die Zeit alles einzulagern. Das ist zumindest meine Theorie basierend auf Erfahrung....

Ob das bei dir genauso funktioniert kann ich dir nicht sagen. Im Zweifelsfall würde ich immer auf Nummer sicher gehen und risikoreiche Aktionen vermeiden.

"Ich soll demnächst einen Tag probe laden und habe kein Bock 900g Kohlenhydrate aus Reis und Kartoffeln zu essen."
Wenn "kein Bock" jemals wirklich ein Grund für dich ist irgendetwas nicht zu machen obwohl es die bessere Lösung wäre dann such dir einen anderes Hobby. Gewinner machen das was Verlierer nicht machen wollen.

Altered Beast
04-06-18, 2:31 pm
Germany is about a 2 hour flight to Spain.
I got sixth.

Very nice!!! You're time is coming my man.

That's so fun! One day I'll make it over to Europe =)

Muto
04-06-18, 2:44 pm
Ich will so viele Kalorien wie möglich mit kleinstem Volumen. Dabei senke ich mein Protein um 50% und dann geht es nur noch darum Kohlenhydrate zu essen. Das Fett (und Salz) MUSS drin sein, sonst werde ich nicht voll. Würde ich beispielsweise nur Gummibärchen und Weißbrot mit Marmelade essen bliebe davon nichts hängen. Ich hätte 30 Minuten nach einer Mahlzeit überall Adern und Pump und 60 Minuten später wäre alles so als hätte ich nie gegessen. Mein Körper brennt das einfach weg. Das Fett legt meinen Stoffwechsel etwas lahm und gibt meinem Körper die Zeit alles einzulagern. Das ist zumindest meine Theorie basierend auf Erfahrung....

Ob das bei dir genauso funktioniert kann ich dir nicht sagen. Im Zweifelsfall würde ich immer auf Nummer sicher gehen und risikoreiche Aktionen vermeiden.

"Ich soll demnächst einen Tag probe laden und habe kein Bock 900g Kohlenhydrate aus Reis und Kartoffeln zu essen."
Wenn "kein Bock" jemals wirklich ein Grund für dich ist irgendetwas nicht zu machen obwohl es die bessere Lösung wäre dann such dir einen anderes Hobby. Gewinner machen das was Verlierer nicht machen wollen.

Danke für deine Erklärung man. Das spiegelt auch meine Situation wider.
Aktuell esse ich extrem fettarm, werde nach 150g Reis ordentlich prall und adrig. Wirklich kurz danach.
Paar Stunden später sieht es wieder so aus als hätte ich nichts gegessen. Ich wache jeden Morgen verdammt flach und ohne Adern auf.

Kein Bock war hier die falsche Wortwahl.. ich esse ja auch seit 16 Wochen täglich das was sein muss und meckere nicht. Was muss das muss. Das enttäuscht mich nur, dass der Zustand so kurz anhält.
Morgen ist mein Ladetag und ich werde es auch etwas fettreicher gestalten. Formcheck heute war positiv, ich liege sehr gut in der Zeit. Morgen wird geladen und am Sonntag dann wieder Formcheck bei meinem Posing Coach und Mentor.

Du bist echt ne Motivation und Vorbild für mich. Die Doku „The Rising of“ habe ich schon mehrmals angesehen und bekomme immer wieder Gänsehaut.

Muto
04-06-18, 2:57 pm
Das kein Bock bezog sich auch darauf, dass ich bei 900g Kohlenhydrate durch Kartoffeln die übelste Wampe hätte :)

Rex
04-07-18, 6:32 pm
Very nice!!! You're time is coming my man.

That's so fun! One day I'll make it over to Europe =)

Bro, my time is already here. Think about it. I train, eat, sleep, do nothing but the things I love doing and make a good living from it. I´m happy.

Rex
04-07-18, 6:36 pm
Danke für deine Erklärung man. Das spiegelt auch meine Situation wider.
Aktuell esse ich extrem fettarm, werde nach 150g Reis ordentlich prall und adrig. Wirklich kurz danach.
Paar Stunden später sieht es wieder so aus als hätte ich nichts gegessen. Ich wache jeden Morgen verdammt flach und ohne Adern auf.

Kein Bock war hier die falsche Wortwahl.. ich esse ja auch seit 16 Wochen täglich das was sein muss und meckere nicht. Was muss das muss. Das enttäuscht mich nur, dass der Zustand so kurz anhält.
Morgen ist mein Ladetag und ich werde es auch etwas fettreicher gestalten. Formcheck heute war positiv, ich liege sehr gut in der Zeit. Morgen wird geladen und am Sonntag dann wieder Formcheck bei meinem Posing Coach und Mentor.

Du bist echt ne Motivation und Vorbild für mich. Die Doku „The Rising of“ habe ich schon mehrmals angesehen und bekomme immer wieder Gänsehaut.

Danke dir fürs Feedback. Mach auf jeden Fall genau das was dein Coach dir sagt bzw. was ihr zusammen vereinbart. Ansonsten weiß der nicht was abgeht und kann dir nicht helfen wenns beim Wettkampf drauf ankommt. Der will, dass Du Probe lädts damit er sehen kann was passiert und etwas über deinen Körper lernt. Sodass ihr, wie gesagt, wenns drauf ankommt wisst was zu tun bzw. zu erwarten ist.

Ich hab das Video noch nie selbst angeschaut. Aber alle sagen es gefällt ihnen...

Rex
04-07-18, 6:39 pm
Das kein Bock bezog sich auch darauf, dass ich bei 900g Kohlenhydrate durch Kartoffeln die übelste Wampe hätte :)

Wenn Du am Wettkampftag nicht aufs Klo gehen kannst und dein Unterbauch heraus steht, mach dir einen Einlauf. Etwa 6 Stunden vor der Vorwahl. Nicht zeitnäher als das.
Das machen alle nach dem heftigen Laden. Manche nehmen auch oral Abführmittel nach der letzten Mahlzeit am Abend vorher aber das ist mir zu unberechenbar...

Richard92
04-08-18, 3:32 pm
took a few weeks but i made it through, thank fuck for google translate

some great advice on here thanks Rex, its been an interesting read.

I just wondered what you think of my diet and if you have any recommendations...

weight 83kg/183lbs 6"2 height

cardio 0445

Meal 1 0515
oats 70g
whey iso 60g
(animal pak, glutamine 5g)

Meal 2 0830
chicken 170g
rice 55g
fruit

Meal 3 1200
chicken 170g
rice 55g

Workout (nitro 2 packs)

meal 4
chicken 170g
rice 55g
(creatine)

meal 5
beef steak 180g
rice or mashed potato

meal 6
oats 70g
whey iso 60g

animal omega spaced throughout meals
veggies with meal 5+3

total 250g Protein
300g carb

i have been running this since reading your thread so around two weeks now, so cant comment much on progress, but i do feel leaner.

if i am not gaining mass should I up carbs or protein? what are your thoughts?

also, did you ever get a new car? if so what did you go for?

and thanks for the video series, very entertaining

thanks
Rich

Rex
04-08-18, 6:31 pm
took a few weeks but i made it through, thank fuck for google translate

some great advice on here thanks Rex, its been an interesting read.

I just wondered what you think of my diet and if you have any recommendations...

weight 83kg/183lbs 6"2 height

cardio 0445

Meal 1 0515
oats 70g
whey iso 60g
(animal pak, glutamine 5g)

Meal 2 0830
chicken 170g
rice 55g
fruit

Meal 3 1200
chicken 170g
rice 55g

Workout (nitro 2 packs)

meal 4
chicken 170g
rice 55g
(creatine)

meal 5
beef steak 180g
rice or mashed potato

meal 6
oats 70g
whey iso 60g

animal omega spaced throughout meals
veggies with meal 5+3

total 250g Protein
300g carb

i have been running this since reading your thread so around two weeks now, so cant comment much on progress, but i do feel leaner.

if i am not gaining mass should I up carbs or protein? what are your thoughts?

also, did you ever get a new car? if so what did you go for?

and thanks for the video series, very entertaining

thanks
Rich

Your setup looks pretty good. Keep running this for another couple, maybe 4, weeks in order to really be able to see what happens.

My first step is always increasing Protein. In your case I would up the Whey shakes to 70g each and all the meats to 200g. Again, go for 2-3 weeks see what happens. Next I would up the carbs. Oats to 100g. Rice portions to 80g. Again, 2-3 weeks to see changes and evaluate...

We got the 2017 Audi S3 limousine. It´s ok. I am looking into getting an M4 BMW but I don´t feel comfortable spending that much on a vehicle just to get me to the gym and back...

Videos are going to be coming more consistent. At least that´s what I would like to provide. Sometimes real life gets in the way though... :D

Richard92
04-09-18, 12:06 am
Your setup looks pretty good. Keep running this for another couple, maybe 4, weeks in order to really be able to see what happens.

My first step is always increasing Protein. In your case I would up the Whey shakes to 70g each and all the meats to 200g. Again, go for 2-3 weeks see what happens. Next I would up the carbs. Oats to 100g. Rice portions to 80g. Again, 2-3 weeks to see changes and evaluate...

We got the 2017 Audi S3 limousine. It´s ok. I am looking into getting an M4 BMW but I don´t feel comfortable spending that much on a vehicle just to get me to the gym and back...

Videos are going to be coming more consistent. At least that´s what I would like to provide. Sometimes real life gets in the way though... :D


Thanks mate, i'll do that. Ive never eaten this many small meals before, usually 4-5 larger meals. It feels strange not being full, but like you said, you're not supposed to be full all the time.

Nice car, I had the same thoughts about price, which is why I bought my 3 series a couple of years old. Saved me quite a lot of money and feels like new anyway.

Yeah I found loads of team andro videos of you but theyre german so its hard to follow, good for training tips though

You're looking great btw, how do you feel about the indy pro placement? did you expect to come in higher than 6th? Of course you want to win but are you happy just to be competing at this level?

Rex
04-09-18, 2:16 pm
Thanks mate, i'll do that. Ive never eaten this many small meals before, usually 4-5 larger meals. It feels strange not being full, but like you said, you're not supposed to be full all the time.

Nice car, I had the same thoughts about price, which is why I bought my 3 series a couple of years old. Saved me quite a lot of money and feels like new anyway.

Yeah I found loads of team andro videos of you but theyre german so its hard to follow, good for training tips though

You're looking great btw, how do you feel about the indy pro placement? did you expect to come in higher than 6th? Of course you want to win but are you happy just to be competing at this level?

I hate being stuffed... But it´s part of the process... at least for me...

I just picked up an E63 Mercedes. I´ll drive it for a week, see how it feels and either buy it or not...

This is my own youtube series in English:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLmwD9ifdGZx0VEH7uhmwG0WBpyhC3zlcF

The placements, all of them, were right on. Maaaaybe you could have switched Luke and Iain but that´s only a very slim "maybe". Personally, I´m cool.

Richard92
04-10-18, 4:38 pm
I hate being stuffed... But it´s part of the process... at least for me...

I just picked up an E63 Mercedes. I´ll drive it for a week, see how it feels and either buy it or not...

This is my own youtube series in English:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLmwD9ifdGZx0VEH7uhmwG0WBpyhC3zlcF

The placements, all of them, were right on. Maaaaybe you could have switched Luke and Iain but that´s only a very slim "maybe". Personally, I´m cool.

Yeah I saw that on instagram, nice car. How are you allowed to test it for that long? in the uk we get about 20mins in the car before we have to make the choice..

Im gonna have to up my proteins to 200g and carbs to 80g per meal because i'm starving the past few days. defo not enough food for me. puts me at 330gr protein and 360gr carb which is well over the x3.3 bodyweight

Altered Beast
04-11-18, 10:09 am
I just picked up an E63 Mercedes. I´ll drive it for a week, see how it feels and either buy it or not...

You baller you! =) Very nice.

domi_01997
04-14-18, 4:42 am
Roman, du nimmst ja täglich Apfelessig und Pfeffer zu dir.
Ich gehe davon aus, das fördert die Verdauung und durch das Piperin im Pfeffer werden die Nährstoffe besser aufgenommen ja?
Zimt soll ja auch sehr gute Einflüsse auf den Blutzuckerspiegel haben.
Auf welche Gewürze bzw. Lebensmittel schwörst du noch, und warum? Ingwer ist ja auch toll. Kannst du dazu noch was erzählen?

Rex
04-15-18, 6:46 pm
Im gonna have to up my proteins to 200g and carbs to 80g per meal because i'm starving the past few days. defo not enough food for me. puts me at 330gr protein and 360gr carb which is well over the x3.3 bodyweight

That´s good. Although you´re not really following what I suggested... Go ahead and see what happens.

Rex
04-15-18, 6:49 pm
You baller you! =) Very nice.

To be honest, after a week of driving this thing, I hate it. It drives smooth but the computer has a lot of glitches where some of the functions die from time to time or the screen freezes for a minute.
Fuck that. That shouldn´t be happening in a brand new car.

Rex
04-15-18, 6:51 pm
Roman, du nimmst ja täglich Apfelessig und Pfeffer zu dir.
Ich gehe davon aus, das fördert die Verdauung und durch das Piperin im Pfeffer werden die Nährstoffe besser aufgenommen ja?
Zimt soll ja auch sehr gute Einflüsse auf den Blutzuckerspiegel haben.
Auf welche Gewürze bzw. Lebensmittel schwörst du noch, und warum? Ingwer ist ja auch toll. Kannst du dazu noch was erzählen?

Apfelessig und Ingwer sind für die Verdauung.
Pfeffer und Zimt esse ich nur weil ich sie gerne mag. Mehr Gedanken hab ich mir da bis jetzt noch nicht gemacht.
Ich bin sicher Du kannst die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Gewürze im Internet recherchieren.

Richard92
04-16-18, 3:25 pm
That´s good. Although you´re not really following what I suggested... Go ahead and see what happens.

Well I was getting leaner, but I was just hungry all day so I thought to up the grams sooner, as it came to around 2500 calories. Can you still gain muscle on a calorie deficit? because i definitely feel like i am at a deficit.

another question if you do not mind, whats your favourite thing about being a bodybuilder?

Rex
04-16-18, 4:35 pm
another question if you do not mind, whats your favourite thing about being a bodybuilder?

Being in a position of control. I, from day one, fell in love with the idea of being a creator and being in charge of the whole process. I´m responsible. I carry the risk. I reap the benefits.
But I also love the fact that it´s also somewhat of a spiritual thing. Like I said, having full control. My brain might be waking myself up during the night saying "hey! I´m hungry. Eat!" and I´m responding "No, buddy. I have this goal and you are going to do what I want you to. Extra food is not going to happen. Burn that last little bit of bodyfat instead."

Do you understand? I love the process. Or even better: perfecting my process to create my perfect vision.

Rex
04-16-18, 4:39 pm
Well I was getting leaner, but I was just hungry all day so I thought to up the grams sooner, as it came to around 2500 calories. Can you still gain muscle on a calorie deficit? because i definitely feel like i am at a deficit.



You can not build muscle in a constant caloric deficit. It´s simply against the laws of physic.
If you find a way to create anything out of thin air, you´d change the world forever and get a nobel price.

Richard92
04-17-18, 11:57 am
Being in a position of control. I, from day one, fell in love with the idea of being a creator and being in charge of the whole process. I´m responsible. I carry the risk. I reap the benefits.
But I also love the fact that it´s also somewhat of a spiritual thing. Like I said, having full control. My brain might be waking myself up during the night saying "hey! I´m hungry. Eat!" and I´m responding "No, buddy. I have this goal and you are going to do what I want you to. Extra food is not going to happen. Burn that last little bit of bodyfat instead."

Do you understand? I love the process. Or even better: perfecting my process to create my perfect vision.

good answer, although looking great is a bonus too

Richard92
04-17-18, 12:01 pm
You can not build muscle in a constant caloric deficit. It´s simply against the laws of physic.
If you find a way to create anything out of thin air, you´d change the world forever and get a nobel price.

Yes this is what I am saying, which is why I thought to restart on higher protein and carbs, then evaluate after 4 weeks by upping protein first, then carbs later on. what I was eating in that previous plan looked good on paper but was not enough for my body, so upping protein alone would I think still put me in a deficit.

Are you coming to bodypower this year? I am not sure if animal are going

Altered Beast
04-18-18, 12:34 pm
Yes this is what I am saying, which is why I thought to restart on higher protein and carbs, then evaluate after 4 weeks by upping protein first, then carbs later on. what I was eating in that previous plan looked good on paper but was not enough for my body, so upping protein alone would I think still put me in a deficit.

Are you coming to bodypower this year? I am not sure if animal are going

Eat a fuck ton of calories to grow is what I believe Roman is trying to say very nicely =)

Part of the deal my man. You have to be in a caloric surplus (eat far more calories than you burn) to build new muscle (and don't freak out you'll acquire some temporary adipose tissue too) and a caloric deficit to cut the fat and get into shape.

There are no secrets or magic involved. Whether you're natty or roided out, it's a constant up and down with body weight and calories. Like I said, simply part of the deal my man.

Rex
04-18-18, 6:19 pm
good answer, although looking great is a bonus too

Absolutely :) But who ever thinks he looks great? We are always dissatisfied by ourselves. Aren´t we?

Rex
04-18-18, 6:20 pm
Yes this is what I am saying, which is why I thought to restart on higher protein and carbs, then evaluate after 4 weeks by upping protein first, then carbs later on. what I was eating in that previous plan looked good on paper but was not enough for my body, so upping protein alone would I think still put me in a deficit.

Are you coming to bodypower this year? I am not sure if animal are going

Animal is going to Bodypower. I´ll most likely join the crew

Rex
04-18-18, 6:21 pm
Eat a fuck ton of calories to grow is what I believe Roman is trying to say very nicely =)

Part of the deal my man. You have to be in a caloric surplus (eat far more calories than you burn) to build new muscle (and don't freak out you'll acquire some temporary adipose tissue too) and a caloric deficit to cut the fat and get into shape.

There are no secrets or magic involved. Whether you're natty or roided out, it's a constant up and down with body weight and calories. Like I said, simply part of the deal my man.

I wouldn´t advocate going that hard but in essence you are right, brother.

MG13
04-19-18, 5:19 am
Hallo Roman,

meine große Schwachstelle ist mein Rücken.
Um ihn zu verbessern, möchte ich die Frequenz auf 3 mal wöchentlich erhöhen.

Aktuell mache ich Brust/Rücken - Beine - Schultern/Arme - Off - Repeat. Manchmal auch Push/Pull/Legs, aber ich mag Rücken nach all dem Gedrücke für Brust.

Wie würdest du splitten?
Oder soll ich den Split einfach lassen und dafür an jedem Trainingstag eine Rückenübung zusätzlich machen? Du machst ja glaube ich Latziehen als Warm-Up.

Du hast den Brust/Rücken-Split ja auch mal befolgt. Hattest du da Off-Tage oder hast du einfach durchtrainiert? Denke da an die Vorermüdung der Schultern/Arme einen Tag vor Brust/Rücken.

Danke dir vorab für deine Hilfe und Ratschläge.

Rex
04-19-18, 10:42 am
Hallo Roman,

meine große Schwachstelle ist mein Rücken.
Um ihn zu verbessern, möchte ich die Frequenz auf 3 mal wöchentlich erhöhen.

Aktuell mache ich Brust/Rücken - Beine - Schultern/Arme - Off - Repeat. Manchmal auch Push/Pull/Legs, aber ich mag Rücken nach all dem Gedrücke für Brust.

Wie würdest du splitten?
Oder soll ich den Split einfach lassen und dafür an jedem Trainingstag eine Rückenübung zusätzlich machen? Du machst ja glaube ich Latziehen als Warm-Up.

Du hast den Brust/Rücken-Split ja auch mal befolgt. Hattest du da Off-Tage oder hast du einfach durchtrainiert? Denke da an die Vorermüdung der Schultern/Arme einen Tag vor Brust/Rücken.

Danke dir vorab für deine Hilfe und Ratschläge.

Den Split den Du jetzt gerade machst hab ich auch schon eine ganze Zeit lang befolgt.
Ich hab mir über Pausentage nie viel Gedanken gemacht. Wenn ich das Gefühl habe, dass ich einen brauche dann nehm ich einen. Ansonsten gehts immer voll durch.

Ob dir 3x pro Woche etwas bringt kann ich dir nicht versprechen. Besonders beim Rücken ist das Problem vieler Leute, dass sie keine Ahnung haben wie man die entsprechenden Muskeln korrekt belastet bzw. überhaupt belastet. Das heißt, wenn Du inkorrekt trainierst und deswegen passiert bei dir nichts, wird es dir nicht weiter helfen die gleiche Scheiße einfach öfter zu machen.
Das Erste was Du sicher stellen solltest bevor Du dir über Frequenzen und Splits Gedanken machen darfst sind Funktion der Zielmuskulatur und für deinen Körper optimale Übungswahl.

MG13
04-19-18, 11:24 am
Den Split den Du jetzt gerade machst hab ich auch schon eine ganze Zeit lang befolgt.
Ich hab mir über Pausentage nie viel Gedanken gemacht. Wenn ich das Gefühl habe, dass ich einen brauche dann nehm ich einen. Ansonsten gehts immer voll durch.

Ob dir 3x pro Woche etwas bringt kann ich dir nicht versprechen. Besonders beim Rücken ist das Problem vieler Leute, dass sie keine Ahnung haben wie man die entsprechenden Muskeln korrekt belastet bzw. überhaupt belastet. Das heißt, wenn Du inkorrekt trainierst und deswegen passiert bei dir nichts, wird es dir nicht weiter helfen die gleiche Scheiße einfach öfter zu machen.
Das Erste was Du sicher stellen solltest bevor Du dir über Frequenzen und Splits Gedanken machen darfst sind Funktion der Zielmuskulatur und für deinen Körper optimale Übungswahl.

Danke für deine schnelle Rückmeldung.

Eine Frage habe ich dazu noch.
Als du den gleichen Split verfolgt hast, wie war damals deine Reihenfolge?

Brust/Rücken
Beine
Schultern/Arme

Oder

Brust/Rücken
Schultern/Arme
Beine

Altered Beast
04-19-18, 12:00 pm
I wouldn´t advocate going that hard but in essence you are right, brother.

Well, when it comes to lifting I'm a bit different.

It's been a recurring theme the last 5-10 years that every new/newish lifter believes you can get big and cut at the same time through some form of secret magic that the pro level lifters aren't sharing. Drives me nuts at this point, LOL! Plus, these days, people need practical advice. They've been for too long now told what they want to hear.

I know you are on the same page =)

Muto
04-20-18, 9:14 am
https://www.youtube.com/watch?v=oIbk2SFFAcg

Dieses Video habe ich mir heute schon mehrmals angeguckt. Ich habe gerade 19 Wochen Diät hinter mir (was unnötig lang war) und ab nächster Woche ist es vorbei. (Mir fehlen noch ein paar Kilo um die Klasse auszufüllen).
Ich fühle mich beschissen und habe nur noch Essen und Aufbauen im Kopf. Ich will nur noch, dass es vorbei ist.

Du und deine Videos motivieren mich aber durchzustehen! Egal wie schwer es ist..
Danke dir Roman!

Rex
04-20-18, 10:28 am
Danke für deine schnelle Rückmeldung.

Eine Frage habe ich dazu noch.
Als du den gleichen Split verfolgt hast, wie war damals deine Reihenfolge?

Brust/Rücken
Beine
Schultern/Arme

Oder

Brust/Rücken
Schultern/Arme
Beine

Die Erste von dir aufgeführte Reihenfolge und zwar weil Shawn Ray in seinem "To The Extreme" video das so gemacht hat.

Rex
04-20-18, 10:34 am
https://www.youtube.com/watch?v=oIbk2SFFAcg

Dieses Video habe ich mir heute schon mehrmals angeguckt. Ich habe gerade 19 Wochen Diät hinter mir (was unnötig lang war) und ab nächster Woche ist es vorbei. (Mir fehlen noch ein paar Kilo um die Klasse auszufüllen).
Ich fühle mich beschissen und habe nur noch Essen und Aufbauen im Kopf. Ich will nur noch, dass es vorbei ist.

Du und deine Videos motivieren mich aber durchzustehen! Egal wie schwer es ist..
Danke dir Roman!

Cool bleiben, mein Freund. Jetzt und dann auch nach dem Wettkampf. Wenn Du dich zu schnell einfach fett frisst wirst Du deine Möglichkeiten Muskelmasse zuzulegen vernichten. Sobald dein Kfa deine Insulinsensitivität und Aromatse Rate zu stark beeinträchtigt, kannst Du gleich wieder mit ner Diät anfangen. Da geht dann naämlich Muskel Mäßig nichts mehr...

Rex
04-20-18, 10:36 am
Well, when it comes to lifting I'm a bit different.

It's been a recurring theme the last 5-10 years that every new/newish lifter believes you can get big and cut at the same time through some form of secret magic that the pro level lifters aren't sharing. Drives me nuts at this point, LOL! Plus, these days, people need practical advice. They've been for too long now told what they want to hear.

I know you are on the same page =)

Yes. Absolutely. It´s either one way or the other. I agree.
But I wouldn´t encourage guys to just eat like a brainless lunatic and get as heavy as possible at all cost.

Altered Beast
04-20-18, 10:40 am
Yes. Absolutely. It´s either one way or the other. I agree.
But I wouldn´t encourage guys to just eat like a brainless lunatic and get as heavy as possible at all cost.

Oh I agree 100%! Most guys that say they "eat alot" barely get in three meals with a shake or two throughout the day. So you have to tell them to eat a metric fuck ton so at least they'll be consuming decent amounts of calories.

Know what I mean?

Richard92
04-21-18, 3:43 am
Oh I agree 100%! Most guys that say they "eat alot" barely get in three meals with a shake or two throughout the day. So you have to tell them to eat a metric fuck ton so at least they'll be consuming decent amounts of calories.

Know what I mean?

You don't need to tell me to eat more I know how to eat. If you look back you will see that I knew the eating plan me and roman decided wasn't enough for me, I knew I was eating at a deficit. Which is why I chose to up my protein and carbs to around 3000kcal a day then evaluate from there.
last year I was eating over 4000kcal a day but l was building up too much fat too, which is why im trying to structure it more

Rex
04-21-18, 10:55 am
Oh I agree 100%! Most guys that say they "eat alot" barely get in three meals with a shake or two throughout the day. So you have to tell them to eat a metric fuck ton so at least they'll be consuming decent amounts of calories.

Know what I mean?

I hear you.
Same goes for training. Everybody claims they train as hard as humanly possible, until someone actually shows them what "effort" really means...

Rex
04-21-18, 11:01 am
You don't need to tell me to eat more I know how to eat. If you look back you will see that I knew the eating plan me and roman decided wasn't enough for me, I knew I was eating at a deficit. Which is why I chose to up my protein and carbs to around 3000kcal a day then evaluate from there.
last year I was eating over 4000kcal a day but l was building up too much fat too, which is why im trying to structure it more

Easy there, bro.
He wasn´t trying to disrespect you. If anything he has given you constructive criticism. You should be thankful for anyone genuinely discussing your issue. Trust me, all the guys on my thread are absolutely cool and I´m constantly making sure for my thread to stay positive and constructive. As soon as someone shows a "Getbig.com attitude" he´s kicked out.

As far as structure, you are bang on. A growing phase yields way better results if it´s planned out and monitored rather than just a dumb face stuffing period. Good man. Keep up the motivation and stay on track! You´ll thank yourself later...

Richard92
04-22-18, 10:24 am
Easy there, bro.
He wasn´t trying to disrespect you. If anything he has given you constructive criticism. You should be thankful for anyone genuinely discussing your issue. Trust me, all the guys on my thread are absolutely cool and I´m constantly making sure for my thread to stay positive and constructive. As soon as someone shows a "Getbig.com attitude" he´s kicked out.

As far as structure, you are bang on. A growing phase yields way better results if it´s planned out and monitored rather than just a dumb face stuffing period. Good man. Keep up the motivation and stay on track! You´ll thank yourself later...

It just came across a bit patronising thats all, no offence to you altered beast, I am sure you have plenty of good advice and experience that I'm grateful to have.

Roman, when you won your pro card we could see so much emotion coming from you, very powerful. What was you thinking when they announced your name? and how did you celebrate afterwards?

geneticwarfare
04-22-18, 3:04 pm
Hi Roman,

So wie ich es schätze, gibt es am 1. mai neue t Shirts mit „alles aus nichts“?
Nehme ich definitiv.


Vielen Dank für die paar Minuten auf der fibo, das geile selfie, und der Autogrammkarte, die jetzt neben der anderen von dir an meiner Wand hängt. Ich hätte gern tausend fragen gestellt, aber auf der fibo ist das irgendwie suboptimal, ist mir meistens viel zu laut auch um Konversationen zu führen, deswegen hoffe ich, dass irgendwann mal ein Seminar in NRW mit dir stattfindet. (Leider bin ich kein Supplementladenbetreiber...)

Rex
04-23-18, 10:24 am
It just came across a bit patronising thats all, no offence to you altered beast, I am sure you have plenty of good advice and experience that I'm grateful to have.

Roman, when you won your pro card we could see so much emotion coming from you, very powerful. What was you thinking when they announced your name? and how did you celebrate afterwards?

I honestly can´t even remember standing up on stage that whole day. Nothing. Not even a split second.
I did not celebrate at all. I had photoshoot 7:00am the next morning, drove home and trained. No cheat meals, just water and back to work.

Rex
04-23-18, 10:28 am
Hi Roman,

So wie ich es schätze, gibt es am 1. mai neue t Shirts mit „alles aus nichts“?
Nehme ich definitiv.




So siehts aus.
Ich spiele mit dem Gedanken eine Video Reihe namens "Alles Aus Nichts" auf Deutsch zu starten. Das soll dann edukativ und lehrreich sein. Bzw. den Leuten näher bringen was ich so mache und warum...
Hab mir aber gestern erst mal (schon wieder) den L4 Wirbel raus gehauen und das bremst meinen Eifer etwas... Hahaha

Rex
04-23-18, 10:32 am
Hi Roman,



Vielen Dank für die paar Minuten auf der fibo, das geile selfie, und der Autogrammkarte, die jetzt neben der anderen von dir an meiner Wand hängt. Ich hätte gern tausend fragen gestellt, aber auf der fibo ist das irgendwie suboptimal, ist mir meistens viel zu laut auch um Konversationen zu führen, deswegen hoffe ich, dass irgendwann mal ein Seminar in NRW mit dir stattfindet. (Leider bin ich kein Supplementladenbetreiber...)

Ich hab mich über jeden gefreut der mich besucht hat. Muss zugeben, zum Ende hin wäre ich teilweise fast im Stehen eingeschlafen aber beschweren werde ich mich nie. Bester Job der Welt...
Ich hab jeden Tag vor und nach der Expo auch noch trainiert weil Animal neues Video Material brauchte. Also, 5:00 Uhr Aufstehen, Training, dann Expo bis 18:00, dann wieder Training und um frühestens Mitternacht ins Bett. Das war ein bisschen ermüdend... Haha

Ich mache gerne Seminare. Wenn jemand eine Location bereit stellt, besprechen wir das Ganze und ich bin da...

Richard92
04-23-18, 11:57 am
Ich spiele mit dem Gedanken eine Video Reihe namens "Alles Aus Nichts" auf Deutsch zu starten. Das soll dann edukativ und lehrreich sein.

Hey Roman, In future german videos could you subtitle in english at the bottom of the screen? I hate missing out on your german videos, google translate only works for text based haha.

I am grateful for your rextreme videos, did you really eat all that cereal in your last vid?!

danke

Altered Beast
04-23-18, 1:25 pm
It just came across a bit patronising thats all, no offence to you altered beast, I am sure you have plenty of good advice and experience that I'm grateful to have.

We are here to motivate one another, simple as that. Sometimes I may come across a bit brash, but never impetuous. Figured you'd appreciate the straightforward intensity =)

All is good my man!

Muto
04-24-18, 9:19 am
So siehts aus.
Ich spiele mit dem Gedanken eine Video Reihe namens "Alles Aus Nichts" auf Deutsch zu starten. Das soll dann edukativ und lehrreich sein. Bzw. den Leuten näher bringen was ich so mache und warum...

Wäre echt verdammt geil. Genau sowas braucht die Community. ... Eventuell geht was mit Repone zusammen :D

Rex
04-24-18, 10:34 am
Hey Roman, In future german videos could you subtitle in english at the bottom of the screen? I hate missing out on your german videos, google translate only works for text based haha.

I am grateful for your rextreme videos, did you really eat all that cereal in your last vid?!

danke

No, man. That´s so much fucking work. I tried that a few times before and it just takes too long for me to do myself...

Of course not. I brought some home with me.

Rex
04-24-18, 10:35 am
We are here to motivate one another, simple as that. Sometimes I may come across a bit brash, but never impetuous. Figured you'd appreciate the straightforward intensity =)

All is good my man!

All right. This issue is settled now. Drop it, guys.

Rex
04-24-18, 10:38 am
Wäre echt verdammt geil. Genau sowas braucht die Community. ... Eventuell geht was mit Repone zusammen :D

Wie gesagt, schau ma mal... Ich hab ziemlich viel im richtigen Leben um die Ohren und daher kommen die schwarzen Zahlen auf mein Konto. Somit ist social media und YouTube nicht meine Priorität...

Richard92
04-26-18, 7:44 am
No, man. That´s so much fucking work. I tried that a few times before and it just takes too long for me to do myself...

Yeah I guessed as much. I just don't want to miss anything ha ha, you're my favourite bodybuilder of recent years. Time to get my old school books and pick up some german maybe...


Another question.. How much do you recommend we eat on off days? I've always just kept my intake the same, or do you think its best we lower it slightly as I am using less energy? I have probably 2 off days a week spread throughout. I noticed in your journey to reclaim that you ate a couple of meals less on off days.

I am currently eating 300gr protein and 350 Carbs

Rex
04-26-18, 6:38 pm
Yeah I guessed as much. I just don't want to miss anything ha ha, you're my favourite bodybuilder of recent years. Time to get my old school books and pick up some german maybe...


Another question.. How much do you recommend we eat on off days? I've always just kept my intake the same, or do you think its best we lower it slightly as I am using less energy? I have probably 2 off days a week spread throughout. I noticed in your journey to reclaim that you ate a couple of meals less on off days.

I am currently eating 300gr protein and 350 Carbs

Sooner or later I will say everything in both languages regardless. That´s by default because people usually have the same questions or the same discussion comes up one way or another... So, don´t worry.

If I have scheduled off day I always sleep in as long as I please. So, there go at least 2 meals.
I would recommend for you to eat every 3 hours. Whatever your normal meal size is. Probably 50g protein and 50g carbs. Right? If you´re doing any shakes around training, those get removed. There is your reduction.
Remember, in the offseason off days are for recovery and refueling. You should take advantage of them and not turn them into diet days.
Different story in contest prep...

Richard92
04-27-18, 1:49 pm
Whatever your normal meal size is. Probably 50g protein and 50g carbs. Right? If you´re doing any shakes around training, those get removed. There is your reduction.
Remember, in the offseason off days are for recovery and refueling. You should take advantage of them and not turn them into diet days.
Different story in contest prep...

I am eating 50g protein and 60g carb per meal. I don't have shakes, just food then I workout 1-1.5 hours later, nitro pre and post, then I eat again when i am home.

Richard92
04-28-18, 9:09 am
I am eating 50g protein and 60g carb per meal. I don't have shakes, just food then I workout 1-1.5 hours later, nitro pre and post, then I eat again when i am home.

And keep your chin up, you inspire each and every one of us on this forum, and thousands of others that don't even know this forum is here. Im not sure of what you said in the car on your last vid, but just know that you've helped change the way I live my life with your advice and training, and others too I'm sure.

Something to think about: Show me someone who has done something worthwhile, and I’ll show you someone who has overcome adversity.

Remember that tough times never last, but tough people do.

Rex
04-28-18, 10:43 am
I am eating 50g protein and 60g carb per meal. I don't have shakes, just food then I workout 1-1.5 hours later, nitro pre and post, then I eat again when i am home.

Sounds solid. Keep it up, brother.

Rex
04-28-18, 10:45 am
And keep your chin up, you inspire each and every one of us on this forum, and thousands of others that don't even know this forum is here. Im not sure of what you said in the car on your last vid, but just know that you've helped change the way I live my life with your advice and training, and others too I'm sure.

Something to think about: Show me someone who has done something worthwhile, and I’ll show you someone who has overcome adversity.

Remember that tough times never last, but tough people do.

Thank you, man. I really appreciate for you to take the time and write this.
Trust me, I´m hanging on. I love what I do and I´m not going to give up. This is what I live for.

Nick527
05-04-18, 6:30 pm
I have been meaning to post on your thread for a while but have been busy and kept forgetting. You looked awesome at Indy, hard as nails. Hopefully next time they have more comparisons. In my opinion, i think you were a few spots higher, but the competition was amazing. Congrats, you worked hard as hell

I enjoyed watching your vlogs too. It's funny, we definitely take supermarkets for granted in the US. The cereal aisle was normal for me haha.

Are the supersets/giant sets something you always do close to a show, or is that just how you've been training lately?

Rex
05-04-18, 6:56 pm
I have been meaning to post on your thread for a while but have been busy and kept forgetting. You looked awesome at Indy, hard as nails. Hopefully next time they have more comparisons. In my opinion, i think you were a few spots higher, but the competition was amazing. Congrats, you worked hard as hell

I enjoyed watching your vlogs too. It's funny, we definitely take supermarkets for granted in the US. The cereal aisle was normal for me haha.

Are the supersets/giant sets something you always do close to a show, or is that just how you've been training lately?

Thanks, man.
If you ask me, my placing was absolutely spot on and fair. I did not see myself any higher or lower. If anything I would have maybe switched Luke and Iain but that´s really just a small "maybe".

I have trained like this for the whole last offseason and contest prep. It helped me edge in some more detail and also put some size on. I think my 3D look improved from it a lot. It certainly gives you a hell of a pump when you´re fully carb loaded and hydrated during offseason.

Nick527
05-04-18, 7:03 pm
Gotcha. I will have to see better photos then, the ones i saw look like they were taken with a 1980s camera.

Rex
05-05-18, 12:50 pm
Gotcha. I will have to see better photos then, the ones i saw look like they were taken with a 1980s camera.

Sadly I haven´t found any better ones myself yet...

curls
05-07-18, 1:05 pm
Hallo Roman .

Ich habe paar Fragen zum Aufladen entwässern vorm Wettkampf.

Lässt du Salz beim aufladen noch drin und streichst natrium erst am WK Tag raus?

Ich suche eine Alternative für diuretika. Damit werde ich zu flach. Es gab früher mal wacholderbeeren , sind aber in deutschen Apotheken nicht mehr erhältlich. Kennst du eine weitere gute Alternative ?

Rex
05-08-18, 2:52 pm
Hallo Roman .

Ich habe paar Fragen zum Aufladen entwässern vorm Wettkampf.

Lässt du Salz beim aufladen noch drin und streichst natrium erst am WK Tag raus?

Ich suche eine Alternative für diuretika. Damit werde ich zu flach. Es gab früher mal wacholderbeeren , sind aber in deutschen Apotheken nicht mehr erhältlich. Kennst du eine weitere gute Alternative ?

Ich mache mir NIE Gedanken über Natrium und/oder Kalium. Weder 3 Monate noch 3 Stunden vor einem Wettkampf. Wenn Du richtig (RICHTIG!) in Form bist ist das scheiß egal.

Uva Ursi, Brennnesselextrakt, Spargel, Vitamin C, Koffein, NSAIDs (Ibuprofen, Diclofenac etc.) in geringer Dosierung

comby
05-09-18, 9:10 am
Roman, ich habe mal gelesen das Du eine Gyno OP hattest - kannst Du einen Chirurgen empfehlen? Wahrscheinlich sogar in/um München?

Danke!

Rex
05-09-18, 12:45 pm
Roman, ich habe mal gelesen das Du eine Gyno OP hattest - kannst Du einen Chirurgen empfehlen? Wahrscheinlich sogar in/um München?

Danke!

Ich war bei Dr. Bernd Kühlein in MUC.
Besser hätte ds niemand machen können. Man sieht überhaupt nichts mehr...
https://www.plastische-praxis.de/

comby
05-09-18, 1:40 pm
Ich war bei Dr. Bernd Kühlein in MUC.
Besser hätte ds niemand machen können. Man sieht überhaupt nichts mehr...
https://www.plastische-praxis.de/

Deswegen die Anfrage!

Meine Meinung, finds krass das man wirklich 0 sieht, verräts Du auch den Umfang der OP ? Drüsengewebe wurde wahrscheinlich entfernt?

Rex
05-10-18, 12:48 pm
Deswegen die Anfrage!

Meine Meinung, finds krass das man wirklich 0 sieht, verräts Du auch den Umfang der OP ? Drüsengewebe wurde wahrscheinlich entfernt?

Natürlich wurde das Drüsengewebe entfernt. Wozu sonst die Operation machen?

Dracko
05-11-18, 7:26 am
Hi Roman,

I can't find the animal powder here in Switzerland so I wanted to buy it from you. Will you have it back in stock soon? If so: which flavor do you like the most?

Rex
05-11-18, 3:50 pm
Hi Roman,

I can't find the animal powder here in Switzerland so I wanted to buy it from you. Will you have it back in stock soon? If so: which flavor do you like the most?

Yes. It will be back in stock either tomorrow (Saturday) or early next week.

I think the cherry berry flavor is a little better than the orange. But they´re both good.

curls
05-12-18, 2:25 am
Ich mache mir NIE Gedanken über Natrium und/oder Kalium. Weder 3 Monate noch 3 Stunden vor einem Wettkampf. Wenn Du richtig (RICHTIG!) in Form bist ist das scheiß egal.

Uva Ursi, Brennnesselextrakt, Spargel, Vitamin C, Koffein, NSAIDs (Ibuprofen, Diclofenac etc.) in geringer Dosierung


Wenn ich deine Form erreichen würde , hätte ich einige Sorgen weniger :)

Ok danke für die Antwort.

Rex
05-12-18, 10:37 am
Wenn ich deine Form erreichen würde , hätte ich einige Sorgen weniger :)

Ok danke für die Antwort.

Das liegt einzig und allein in deiner Hand.
In Form kommen ist eine Entscheidung.

MG13
05-24-18, 1:03 pm
Roman, machst du vor deinen Oberkörper Einheiten weiterhin Latziehen als Warmup?
Und falls ja, verwendest du immer den gleichen Griff und wie viele Sätze und Wiederholungen machst du?

Rex
05-25-18, 12:48 pm
Roman, machst du vor deinen Oberkörper Einheiten weiterhin Latziehen als Warmup?
Und falls ja, verwendest du immer den gleichen Griff und wie viele Sätze und Wiederholungen machst du?

Ich mache Klimmzüge oder Latziehen. Griff variiert.
Meistens 5 Sätze im Supersatz mit Bauch oder Waden. Entweder bis ich nicht mehr kann (Klimmzüge) oder 5 x 20, 5 x 15 oder so...

AvrgJoe
05-27-18, 3:13 am
Kannst du einen guten oder zumindest akzeptablen Physio/Orthopäden im Großraum München empfehlen? Ich hab Problem mit der Schulter, die vermutlich auf schlechte Haltung insgesamt und besonders eingeschränkte Mobilität im BWS-Bereich zurückzuführen sind.

Vielen Dank und einen schönen Sonntag :)

Rex
05-27-18, 12:28 pm
Kannst du einen guten oder zumindest akzeptablen Physio/Orthopäden im Großraum München empfehlen? Ich hab Problem mit der Schulter, die vermutlich auf schlechte Haltung insgesamt und besonders eingeschränkte Mobilität im BWS-Bereich zurückzuführen sind.

Vielen Dank und einen schönen Sonntag :)

Nein... :/ Wenn Du wen findest sag mir UNBEDINGT bescheid

AvrgJoe
05-27-18, 2:54 pm
Nein... :/ Wenn Du wen findest sag mir UNBEDINGT bescheid

Schade, trotzdem danke! Wo warst du in der Vergangenheit, bzw. wo gehst du momentan hin, wenn mal "was zwickt"?

Dracko
05-28-18, 5:34 am
Yes. It will be back in stock either tomorrow (Saturday) or early next week.

I think the cherry berry flavor is a little better than the orange. But they´re both good.

Got the order on Saturday. You were absolutely right. Compared to the pills this stuff is really awesome! Both taste good.

Roman, I'm struggling with feeling my lats and my biceps. Any basic advice you can give to hit these better?

Rex
05-28-18, 10:49 am
Schade, trotzdem danke! Wo warst du in der Vergangenheit, bzw. wo gehst du momentan hin, wenn mal "was zwickt"?

Ich mach alles selbst. Stretching, Foam Rolling, Rock Blade, Dorn, Gua Sha, intraatikuläre Traumeel Injektionen (falls nötig) usw.

0RiFt0
06-08-18, 2:08 am
Hey Roman, congratulations on you indy showing you were the hardest guy up there.
I watched your youtube and your carb up was insane, how do you avoid bloating with so many carbs both in terms of volume and variety?
Keen to see your showing at Benidorm. JP and yourself are easily my favorite for the no bullshit, just hard work approach

Rex
06-08-18, 12:36 pm
Hey Roman, congratulations on you indy showing you were the hardest guy up there.
I watched your youtube and your carb up was insane, how do you avoid bloating with so many carbs both in terms of volume and variety?
Keen to see your showing at Benidorm. JP and yourself are easily my favorite for the no bullshit, just hard work approach

I make sure I don´t eat any foods that bloat me. Oats and potato for example are out.
I add Apple Cider vinegar to each meal.
A piece of ginger root before each meal.
A nutritional supplement to support digestion that contains enzymes, additional ginger, ox bile and HCL
A fiber supplement that provides 10g of psyllium husk 2x per day
Don´t eat till you´re completely stuffed. My body seems to absorb food better when I stay at a "half full" stomach.

If necessary I have a cup of Dieter´s Tea the night before the show. 3 bags in one cup of boiling water.

comby
06-26-18, 2:48 am
Roman, mich würde interessieren was Du von Harzer Käse hälst ?

30g Eiweiß auf 100g, so eine 200g Packung ist mal eben in 5 Minuten gegessen und gibt 60g Eiweiß.

Ist das tatsächlich z.B. ein guter Shake-Ersatz und gilt bei Dir als vollwertige Nahrung? Bin mir derzeit nicht so sicher inwiefern das gut einbaubar ist, aktuell esse ich fast jeden Tag Harzer Käse und tu mich so leichter auf 300< g Proteine zu kommen.

Rex
06-26-18, 6:03 pm
Roman, mich würde interessieren was Du von Harzer Käse hälst ?

30g Eiweiß auf 100g, so eine 200g Packung ist mal eben in 5 Minuten gegessen und gibt 60g Eiweiß.

Ist das tatsächlich z.B. ein guter Shake-Ersatz und gilt bei Dir als vollwertige Nahrung? Bin mir derzeit nicht so sicher inwiefern das gut einbaubar ist, aktuell esse ich fast jeden Tag Harzer Käse und tu mich so leichter auf 300< g Proteine zu kommen.

Ich würde sagen der ist in Ordnung.
Bei anderen Milchprodukten wäre ich vorsichtig wegen den Verdauungsbeschwerden die von der Laktose verursacht werden. Aber der ist gut.

Nick527
06-29-18, 2:23 pm
I'm really enjoying the content you're putting out on YouTube Roman. Cardio goes by fast!

Youre killing the volume game right now. What's your current split? Or same push pull legs type split as before?

npcdusty
06-29-18, 2:35 pm
agreed!


I'm really enjoying the content you're putting out on YouTube Roman. Cardio goes by fast!

Youre killing the volume game right now. What's your current split? Or same push pull legs type split as before?

Rex
06-30-18, 6:00 pm
I'm really enjoying the content you're putting out on YouTube Roman. Cardio goes by fast!

Youre killing the volume game right now. What's your current split? Or same push pull legs type split as before?

Awesome, brother.
Thanks for the feedback!
Push, pull, legs. I´ll probably make a change after my shows are over. I´m getting a little bored...

Rex
06-30-18, 6:00 pm
agreed!

Thanks, Dusty!

Nick527
07-01-18, 8:26 am
Awesome, brother.
Thanks for the feedback!
Push, pull, legs. I´ll probably make a change after my shows are over. I´m getting a little bored...


That's what I do 90% of the time, but when I get bored I usually do what you did in your RX interview a few years ago and do arms with back, or biceps with chest. Something like that. Good luck in Spain!

Rex
07-01-18, 5:41 pm
That's what I do 90% of the time, but when I get bored I usually do what you did in your RX interview a few years ago and do arms with back, or biceps with chest. Something like that. Good luck in Spain!

Exactly.
Thanks, Nick!

Nick527
07-08-18, 7:36 pm
i have two quick questions roman..
1 are you a fan of hitting the same body parts twice in one day (say chest/delts/triceps in the am and pm, one session heavy and one session "lighter"/higher rep) or always different muscles? i know sometimes you overlap them (like with back exercises, or leg exercises that hit both quads and hams) but i mean specifically aiming to hit both
and 2 for this upcoming offseason with justin compton, do you plan on keeping you volume super high per usual and training twice? or does he have other plans

Rex
07-09-18, 10:35 am
i have two quick questions roman..
1 are you a fan of hitting the same body parts twice in one day (say chest/delts/triceps in the am and pm, one session heavy and one session "lighter"/higher rep) or always different muscles? i know sometimes you overlap them (like with back exercises, or leg exercises that hit both quads and hams) but i mean specifically aiming to hit both


I´ve tried what you are describing but I absolutely didn´t like it. The second session always felt like beating on a dead piece of meat. No pumps, no response from the muscle and half ass contractions.

Rex
07-09-18, 10:36 am
for this upcoming offseason with justin compton, do you plan on keeping you volume super high per usual and training twice? or does he have other plans

My training volume is going to stay high volume.

Richard92
07-13-18, 4:07 am
Yo Roman, Are you going to sell those Deadly long sleeve tops/ sweatshirts you wear in your Youtube videos? They are badass

Rex
07-13-18, 11:26 am
Yo Roman, Are you going to sell those Deadly long sleeve tops/ sweatshirts you wear in your Youtube videos? They are badass

At this point Tank Tops only: www.rextreme.net/Deadly

Altered Beast
07-13-18, 11:32 am
At this point Tank Tops only: www.rextreme.net/Deadly

Frickin badass!

Just curious (since it won't show up when you search for it) what does Alles Aus Nichts mean in English?

Fe-MD
07-16-18, 2:05 pm
Hey Roman,

What are your favorite exercises to really focus on and hit the long head of the triceps? Since the triceps makes up 2/3rds or so of your upper arm, and the long head makes up about 2/3rds of the triceps, it makes sense to devote more work on that specific head. My lateral and middle head are decently developed, and I have a good mind muscle connection with them, but not so much with the long head.

Altered Beast
07-17-18, 10:25 am
Really enjoyed your video talking about that old school looking Universal shirt! That's such a cool story you never really hear about anymore. Great video if anyone missed it.

comby
07-23-18, 4:49 am
Roman, 2 Fragen:

- welche Bluetooth Kopfhörer nutzt Du aktuell? Setzt doch gerne einen Affiliate Link zu Amazon rein (zwecks Unterstützung), brauche neue und vor allem welche die bei Überzügen usw. NICHT stören..

- Du machst aktuell anscheinend ein Push/Pull/Beine, kannst Du mich aufklären wie Du die "Ruhephase" zwischen den Einheiten für die Muskelgruppen planst - vor allem in Berücksichtigung dessen das Du 2 mal am Tag trainierst. Ich habe Probleme genug Pause zwischen den Muskelgruppen zu legen wenn ich "soviel" trainiere, oder bewerte ich das falsch ? Beispiel: Montag mittag Schulter, Abends ggf. Arme. Dienstag Mittag Rücken, Abends Rücken. Mittwoch Beine + ggf. wieder Schulter?

Muto
07-23-18, 5:23 am
Glückwunsch zu deinem Wettkampf Roman! Sahst echt hammer aus.

Nick527
07-23-18, 1:47 pm
Congrats in Spain Roman!!! You were absolutely peeled and looked amazing. You held your own against some big freaks, you looked great. Time to grow!

Rex
07-23-18, 7:54 pm
Hey Roman,

What are your favorite exercises to really focus on and hit the long head of the triceps? Since the triceps makes up 2/3rds or so of your upper arm, and the long head makes up about 2/3rds of the triceps, it makes sense to devote more work on that specific head. My lateral and middle head are decently developed, and I have a good mind muscle connection with them, but not so much with the long head.

The long head gets to work the hardest in overhead movements. Make sure you really stretch them at the bottom and work in that range of motion you feel the weakest at. Once you get strong there, your triceps will grow.

Rex
07-23-18, 7:55 pm
Really enjoyed your video talking about that old school looking Universal shirt! That's such a cool story you never really hear about anymore. Great video if anyone missed it.

Thank you, brother. I appreciate that.

Rex
07-23-18, 7:57 pm
Roman, 2 Fragen:

- welche Bluetooth Kopfhörer nutzt Du aktuell? Setzt doch gerne einen Affiliate Link zu Amazon rein (zwecks Unterstützung), brauche neue und vor allem welche die bei Überzügen usw. NICHT stören..

-

Ich hab keine Ahnung was Affiliate Link bedeutet und/oder wie mir das was bringen soll aber die Kopfhörer heißen Soundbuds Flow

Rex
07-23-18, 8:02 pm
Roman, 2 Fragen:



- Du machst aktuell anscheinend ein Push/Pull/Beine, kannst Du mich aufklären wie Du die "Ruhephase" zwischen den Einheiten für die Muskelgruppen planst - vor allem in Berücksichtigung dessen das Du 2 mal am Tag trainierst. Ich habe Probleme genug Pause zwischen den Muskelgruppen zu legen wenn ich "soviel" trainiere, oder bewerte ich das falsch ? Beispiel: Montag mittag Schulter, Abends ggf. Arme. Dienstag Mittag Rücken, Abends Rücken. Mittwoch Beine + ggf. wieder Schulter?

1. Tag
Training A: Brust, Schultern, Trizeps ------ Training B: Rücken, Bizeps, Trapez

2. Tag
Training A: Waden, Beine ----------- Training B: Brust, Schultern, Trizeps

3. Tag
Training A: Rücken, Bizeps, Trapez ------------- Training B: Waden, Beine

4. Tag:
Training A: Brust, Schultern, Trizeps ------ Training B: Rücken, Bizeps, Trapez

5. Tag:
Training A: Waden, Beine ----------- Training B: Brust, Schultern, Trizeps

und so weiter...

Also, jeden Muskel alle 36 Stunden.
Mache ich jetzt seit ca. 18 Monaten so.

Rex
07-23-18, 8:02 pm
Glückwunsch zu deinem Wettkampf Roman! Sahst echt hammer aus.

Danke dir, Muto!

Rex
07-23-18, 8:04 pm
Congrats in Spain Roman!!! You were absolutely peeled and looked amazing. You held your own against some big freaks, you looked great. Time to grow!

Thank you, Nick! Yes. I feel like I was able to hold my own.
You bet. Let´s put some dense meat onto the right spots!

comby
07-24-18, 7:19 am
1. Tag
Training A: Brust, Schultern, Trizeps ------ Training B: Rücken, Bizeps, Trapez

2. Tag
Training A: Waden, Beine ----------- Training B: Brust, Schultern, Trizeps

3. Tag
Training A: Rücken, Bizeps, Trapez ------------- Training B: Waden, Beine

4. Tag:
Training A: Brust, Schultern, Trizeps ------ Training B: Rücken, Bizeps, Trapez

5. Tag:
Training A: Waden, Beine ----------- Training B: Brust, Schultern, Trizeps

und so weiter...

Also, jeden Muskel alle 36 Stunden.
Mache ich jetzt seit ca. 18 Monaten so.

Dank Dir, 36 Stunden hört sich plausibel an!

Wusste nicht das Du aktuell einen 3er Split machst, kannst Du kurz was zum Volumen / Anzahl der Übungen sagen?

Zum Affilate Link: ich weiß Du hälst da nichts von, aber bei Amazon z.B. sinnvoll da quasi "markiert" wird das mir das Produkt von Dir empfohlen wurde = Du bekommst einen % Anteil vom Verkaufspreis.

Rex
07-24-18, 10:25 am
Dank Dir, 36 Stunden hört sich plausibel an!

Wusste nicht das Du aktuell einen 3er Split machst, kannst Du kurz was zum Volumen / Anzahl der Übungen sagen?

Zum Affilate Link: ich weiß Du hälst da nichts von, aber bei Amazon z.B. sinnvoll da quasi "markiert" wird das mir das Produkt von Dir empfohlen wurde = Du bekommst einen % Anteil vom Verkaufspreis.

Eine Einheit besteht aus 40-45 (manchmal mehr...) Sätzen aufgeteilt auf die 3 Körperteile.
Z.B. 20 Brust, 15 Schultern, 10-15 Trizeps

Nick527
07-24-18, 2:34 pm
Every 36 hours that's fucking crazy man. Do you find it easier, harder, or the same to do all supersets/giant sets versus straight sets for that frequency?

Rex
07-25-18, 7:03 pm
Every 36 hours that's fucking crazy man. Do you find it easier, harder, or the same to do all supersets/giant sets versus straight sets for that frequency?

You are seriously considering the option for me to do something because it´s the easier way?

Nick527
07-25-18, 8:39 pm
No of course not. But everyone has a preference on training. I'm sure some people would hate to do giant sets while some love it. I was just curious which you preferred

Nick527
07-25-18, 8:41 pm
I should have worded it differently I didnt mean easier

Nick527
07-29-18, 11:23 am
Roman, can you give me just a brief insight on how you like to warm up for legs? and in your latest video on hack squats i noticed you have awesome anlke mobility - do you do anything for that in particular as well? thanks

Altered Beast
07-30-18, 12:10 pm
Rex,

What's next for you my man? How did you place in your recent competition?? I believe you broke top 5 if I remember correctly?

Alfred
08-01-18, 10:24 am
Hey Roman :)
Kannst du nochmal zusammenfassen, was Justin ab Minute 19 zum Thema Karbolyn/Vitargo/HBCD sagt? Witzigerweise habe ich mich parallel mit den drei beschäftigt und mich gefragt, welches von denen PWO nun das beste ist :D musste lachen, dass du Justin genau diese Frage dann stellst ;)
Wenn ich es richtig vertsanden habe, dann sagt er du sollst HBCD nehmen, sofern du 30min später essen kannst und es wird den Magen am schnellsten passieren.
Leute die nicht so viele KH am Tag essen, sind vielleicht mit Karboly/Vitargo besser beraten...was sagt er noch dazu?! Stimmt das so ungefähr?
Für deine Aufklärung schonmal Danke, Hau rein :)

Rex
08-01-18, 1:07 pm
No of course not. But everyone has a preference on training. I'm sure some people would hate to do giant sets while some love it. I was just curious which you preferred

They have given me great results. I still do straight sets though as well. I´ve learned that a mix of both is probably optimal.

Rex
08-01-18, 1:08 pm
I should have worded it differently I didnt mean easier

No offense taken. I was just trying to throw you a curve ball there ;)

Rex
08-01-18, 1:09 pm
Rex,

What's next for you my man? How did you place in your recent competition?? I believe you broke top 5 if I remember correctly?

I got third. Next? First place of course!
When? Not yet but soon...

Rex
08-01-18, 1:19 pm
Hey Roman :)
Kannst du nochmal zusammenfassen, was Justin ab Minute 19 zum Thema Karbolyn/Vitargo/HBCD sagt? Witzigerweise habe ich mich parallel mit den drei beschäftigt und mich gefragt, welches von denen PWO nun das beste ist :D musste lachen, dass du Justin genau diese Frage dann stellst ;)
Wenn ich es richtig vertsanden habe, dann sagt er du sollst HBCD nehmen, sofern du 30min später essen kannst und es wird den Magen am schnellsten passieren.
Leute die nicht so viele KH am Tag essen, sind vielleicht mit Karboly/Vitargo besser beraten...was sagt er noch dazu?! Stimmt das so ungefähr?
Für deine Aufklärung schonmal Danke, Hau rein :)

Man kann im Grunde jedes KH Pulver für vor/während/nach dem Training verwenden.
Theoretisch belastet HBCD den Magen am wenigsten. Theoretisch.
Ich kenn jedoch Leute die hassen es und schwören auf Maltodextrin, Waxy Maize oder Vitargo.
Ich denke es kommt auf Menge und individuelle Verträglichkeit an.

Ich hab zum Beispiel schon das Torrent von Universal dosenweise getrunken (6 scoops pro Training = 100g KH in 2 Liter Wasser) und da ist Waxy Maize drin. Ohne Probleme.
Wenn ich intra mache lasse ich aber den post drink weg.

Ich hab übrigens gerade mit dem Justin getextet und wir machen das jetzt auch wieder so:

6 scoops Torrent während (green apple :))
2-3 Animal Nitro Packs davor und danach
10gr Glutamin danach
+evtl. 1/2 scoop Fury (green apple) ins Torrent gemischt

...das deckt ALLES ab.

Alfred
08-01-18, 4:30 pm
Man kann im Grunde jedes KH Pulver für vor/während/nach dem Training verwenden.
Theoretisch belastet HBCD den Magen am wenigsten. Theoretisch.
Ich kenn jedoch Leute die hassen es und schwören auf Maltodextrin, Waxy Maize oder Vitargo.
Ich denke es kommt auf Menge und individuelle Verträglichkeit an.

Ich hab zum Beispiel schon das Torrent von Universal dosenweise getrunken (6 scoops pro Training = 100g KH in 2 Liter Wasser) und da ist Waxy Maize drin. Ohne Probleme.
Wenn ich intra mache lasse ich aber den post drink weg.

Ich hab übrigens gerade mit dem Justin getextet und wir machen das jetzt auch wieder so:

6 scoops Torrent während (green apple :))
2-3 Animal Nitro Packs davor und danach
10gr Glutamin danach
+evtl. 1/2 scoop Fury (green apple) ins Torrent gemischt

...das deckt ALLES ab.

Okay cool. Bin nicht annähernd auf deinem Level, aber hier meine Erfahrung PWO:
- Dextrose > wiederlich süß und mir wird schlecht, auch bei kleinen Mengen 40-50g
- Maltodextrin > nicht so schlimm wie Dextrose, aber auch nicht so richtig geil
- Gummibärchen > ich neige dazu mehr zu essen, als ich ursprünglich geplant und für sinnvoll erachtet hatte ;)

Zum Glück habe ich irgendwann - mit Skepsis und auch auf die Gefahr hin ein Opfer der Suppindustrie zu sein - Vitargo getestet.
- Vitargo > super verträglich und Regeneration zumindest gefühlt besser und kein "ich sterbe Gefühl" nach dem Training ;)

Getreide-/Weizenprodukte verwerte ich aber teilweise seltsam und es scheint Fettverlust bei mir zu verhindern, seit ich darauf verzichte ist vieles besser/einfacher, bis heute weiß ich aber nicht ob es am Gluten liegt.
Vitargo enthält im Gegensatz zu Karbolyn (und HBCD?) aber theoretisch Gluten, wobei ich es ja vertrage.
Karbolyn probiere ich nun aber ohnehin aus :)

Alfred
08-01-18, 4:43 pm
... muss mich korrigieren, Vitargo wird von Händlern und vom Hersteller als Glutenfrei ausgewiesen - sorry, mein Fehler.

Altered Beast
08-02-18, 11:10 am
I got third. Next? First place of course!
When? Not yet but soon...

I agree!

You're physique has the old school super striated look which is making a huge comeback. I think in the next 5-10 years, all the over-drugged super bulky massive types of physiques won't place well.

Think of Lee Haney. In pictures, it looked like an artist drew lines all over his body. VERY impressive! As did Arnold.

Rex
08-02-18, 7:41 pm
Okay cool. Bin nicht annähernd auf deinem Level, aber hier meine Erfahrung PWO:
- Dextrose > wiederlich süß und mir wird schlecht, auch bei kleinen Mengen 40-50g
- Maltodextrin > nicht so schlimm wie Dextrose, aber auch nicht so richtig geil
- Gummibärchen > ich neige dazu mehr zu essen, als ich ursprünglich geplant und für sinnvoll erachtet hatte ;)

Zum Glück habe ich irgendwann - mit Skepsis und auch auf die Gefahr hin ein Opfer der Suppindustrie zu sein - Vitargo getestet.
- Vitargo > super verträglich und Regeneration zumindest gefühlt besser und kein "ich sterbe Gefühl" nach dem Training ;)

Getreide-/Weizenprodukte verwerte ich aber teilweise seltsam und es scheint Fettverlust bei mir zu verhindern, seit ich darauf verzichte ist vieles besser/einfacher, bis heute weiß ich aber nicht ob es am Gluten liegt.
Vitargo enthält im Gegensatz zu Karbolyn (und HBCD?) aber theoretisch Gluten, wobei ich es ja vertrage.
Karbolyn probiere ich nun aber ohnehin aus :)

Auf Vitargo muss nur drauf stehen "enthält Gluten" weil es aus Gerstenstärke gewonnen wird und deshalb noch SPUREN von Gluten einthalten sein können die Zöliakie betroffene Personen flach legen würden. Gluten ist ein Proteinbestandteil des Weizens. Und jetzt check mal wie viel Protein reines Vitargo pro 100g enthält...

Waxy Maize, Karbolyn, HBCD, pure D-Glucose (Gummibärchen) sind alle ok für mich und meine Verdauung.

Rex
08-02-18, 7:42 pm
I agree!

You're physique has the old school super striated look which is making a huge comeback. I think in the next 5-10 years, all the over-drugged super bulky massive types of physiques won't place well.

Think of Lee Haney. In pictures, it looked like an artist drew lines all over his body. VERY impressive! As did Arnold.

Your word in the judges´ ears.

Egypt
08-05-18, 2:23 pm
Hallo Roman

Wie würdest Du ein Bein Training planen, wenn Du keine Maschinen hättest.

Danke Dir
Ahmed

Rex
08-05-18, 2:41 pm
Hallo Roman

Wie würdest Du ein Bein Training planen, wenn Du keine Maschinen hättest.

Danke Dir
Ahmed

Das ist leicht.
Ich hatte im Keller von meinem Heim, in dem ich angefangen habe zu trainieren, Jahre lang nur Lang- und Kurzhanteln zur Verfügung.
Mein Beintraining sah so aus:

10 Sätze Kniebeugen
5 Sätze Frontkniebeugen
5 Sätze Sissy Kniebeugen auf den Zehenspitzen
5 Sätze Ausfallschritte im Gehen (1 Satz war die 50 Meter Turnhalle)
10 Sätze Beincurls mit Kurzhantel
5 Sätze Kreuzheben mit gestreckten Beinen auf einer Holzkiste

40 Sätze. Hab damals knapp 2 Stunden dafür gebraucht...

Egypt
08-06-18, 1:14 pm
Das ist leicht.
Ich hatte im Keller von meinem Heim, in dem ich angefangen habe zu trainieren, Jahre lang nur Lang- und Kurzhanteln zur Verfügung.
Mein Beintraining sah so aus:

10 Sätze Kniebeugen
5 Sätze Frontkniebeugen
5 Sätze Sissy Kniebeugen auf den Zehenspitzen
5 Sätze Ausfallschritte im Gehen (1 Satz war die 50 Meter Turnhalle)
10 Sätze Beincurls mit Kurzhantel
5 Sätze Kreuzheben mit gestreckten Beinen auf einer Holzkiste

40 Sätze. Hab damals knapp 2 Stunden dafür gebraucht...

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ich hatte schon was hochvolumiges erwartet. Aber 40 Sätze hat mich jetzt doch überrascht.

Rex
08-07-18, 6:25 am
Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Ich hatte schon was hochvolumiges erwartet. Aber 40 Sätze hat mich jetzt doch überrascht.

Ich kann mich nicht erinnern wann ich zum letzten mal weniger als 40 Sätze für Beine gemacht habe...

Egypt
08-07-18, 12:25 pm
Ich kann mich nicht erinnern wann ich zum letzten mal weniger als 40 Sätze für Beine gemacht habe...

Hälst Du es mit Deinen Athleten genauso was das Volumen angeht? Also würdest Du einen Anfänger auch auf so hohes Volumen setzen wie man es von Dir gewohnt ist?

Rex
08-08-18, 10:04 am
Hälst Du es mit Deinen Athleten genauso was das Volumen angeht? Also würdest Du einen Anfänger auch auf so hohes Volumen setzen wie man es von Dir gewohnt ist?

Nein.
Ich würde auch niemanden nach der ersten Fahrstunde in ein Formel 1 Auto setzen...

spartan300
08-09-18, 4:23 am
I got third. Next? First place of course!
When? Not yet but soon...Roman what do you believe you need to do to get from that distant third to the elusive first consistently?

Alfred
08-09-18, 7:28 am
Hey Roman,
bekommst du irgendwann mal das Animal Whey in "Salted Caramel" rein?
Hatte von irgendwo mal 'ne Probe... mag süßes Proteinpulver eigentlich nicht, aber das war verdammt lecker ;) irgendwie kann man es in Deutschland aber scheinbar gar nicht beziehen, außer man verschifft es von irgendwo hier her, was für bissl Whey nur bedingt sinnvoll ist.

Rex
08-09-18, 1:19 pm
Roman what do you believe you need to do to get from that distant third to the elusive first consistently?

Well... I can´t give you an answer on this one.

Rex
08-09-18, 1:23 pm
Hey Roman,
bekommst du irgendwann mal das Animal Whey in "Salted Caramel" rein?
Hatte von irgendwo mal 'ne Probe... mag süßes Proteinpulver eigentlich nicht, aber das war verdammt lecker ;) irgendwie kann man es in Deutschland aber scheinbar gar nicht beziehen, außer man verschifft es von irgendwo hier her, was für bissl Whey nur bedingt sinnvoll ist.

Mein Shop hat grad ne Lieferung bekommen. Also, ich hab wirklich for 30 Minuten die Paletten zerlegt. Salted Caramel bestell ich nie weil das anscheinend keiner mag. Ich hatte mal ein paar Dosen und die hab ich alle nach Ablauf verschenkt.

Alfred
08-09-18, 4:43 pm
Mein Shop hat grad ne Lieferung bekommen. Also, ich hab wirklich for 30 Minuten die Paletten zerlegt. Salted Caramel bestell ich nie weil das anscheinend keiner mag. Ich hatte mal ein paar Dosen und die hab ich alle nach Ablauf verschenkt.

Damn. Das Geschenk wäre bei mir super angekommen :D
Naja, danke dennoch für die Rückmeldung, Grüße

Alfred
08-10-18, 4:25 am
... neben dem Eiklar aus dem Tetrapak aus dem Handelsgroßmarkt, gibt es ja inzwischen haltbar gemachtes Flüssigeiklar aus der Flasche im Internet zu beziehen (teils auch zu utopisch hohen Preisen im Supermarkt). Es hält sich auch bei Zimmertemperatur mehrere Monate und muss erst nach dem Öffnen gekühlt und innerhalb 48 Stunden verbraucht werden.
Verändert sich bei diesem Prozess das Aminosäurenprofil oder irgendwas? Mir fehlt da bisschen das Hintergrundwissen um das beurteilen zu können. Die Frage ist einfach, ob das Protein daraus noch die gleiche Qualität hat und das Eiklar gleichwertig zu selbst getrennten Eiern ist.
Was mir aufgefallen ist, dass es aus der Falsche zum Einen flüssiger ist als das Eiklar aus selbst getrennten Eiern - zum anderen dauert es auch länger bis es in der Pfanne durchgegart ist. Bilde mir ein es schmeckt auch noch neutraler.

spartan300
08-10-18, 1:30 pm
Well... I can´t give you an answer on this one.😐ok

Rex
08-10-18, 3:40 pm
Damn. Das Geschenk wäre bei mir super angekommen :D
Naja, danke dennoch für die Rückmeldung, Grüße

Logisch... Umsonst kommt immer alles super an.

Rex
08-10-18, 3:42 pm
... neben dem Eiklar aus dem Tetrapak aus dem Handelsgroßmarkt, gibt es ja inzwischen haltbar gemachtes Flüssigeiklar aus der Flasche im Internet zu beziehen (teils auch zu utopisch hohen Preisen im Supermarkt). Es hält sich auch bei Zimmertemperatur mehrere Monate und muss erst nach dem Öffnen gekühlt und innerhalb 48 Stunden verbraucht werden.
Verändert sich bei diesem Prozess das Aminosäurenprofil oder irgendwas? Mir fehlt da bisschen das Hintergrundwissen um das beurteilen zu können. Die Frage ist einfach, ob das Protein daraus noch die gleiche Qualität hat und das Eiklar gleichwertig zu selbst getrennten Eiern ist.
Was mir aufgefallen ist, dass es aus der Falsche zum Einen flüssiger ist als das Eiklar aus selbst getrennten Eiern - zum anderen dauert es auch länger bis es in der Pfanne durchgegart ist. Bilde mir ein es schmeckt auch noch neutraler.

Das ist eine scheiß gute Frage.
Da muss ich mich mal dahinter hängen. Ich geb bescheid sobald ich etwas in Erfahrung gebracht habe...

Nick527
08-10-18, 7:34 pm
Roman, when you do standing military presses forward or behind the neck, what do you do with your lower body? Aka feet placement/knee bend/glute engagement etc? Sounds like I'm overanalyzing but I always feel a little awkward and unstable when going heavy and I'd take any advice

Rex
08-11-18, 12:46 pm
Roman, when you do standing military presses forward or behind the neck, what do you do with your lower body? Aka feet placement/knee bend/glute engagement etc? Sounds like I'm overanalyzing but I always feel a little awkward and unstable when going heavy and I'd take any advice

I stand just like in the starting position of a squat. Knees slightly bend, of course.

iron soul
08-11-18, 4:15 pm
Hallo Roman,

ich hab da jede Menge Fragen in meinem Kopf, die ich dir gern mal stellen würde. Obwohl Benidorm schon ein paar Tage her ist, muss ich dir sagen, dass ich deinen Look mega geil fand. bring back the nineties in Vollendung, von all dem was ich gesehen habe, warst du der härteste. Sagenhafte Form, gutes Posing, klasse Kontrolle über den Bauch
1. Frage: woran liegt es deiner Meinung nach, dass immer mehr ihren Bauch nicht unter Kontrolle haben und man manchmal bei teilweise ungünstig geschossenen Fotos denkt, da stünde ein schwangerer Gorilla ? dauerhaft zu große Nahrungsmengen ? Organwachstum durch zuviel ... ? Fehler beim Laden dadurch evtl zu viel Luft im Magen -Darm-Trakt ?
deine neue Videoreihe macht richtig Bock. Die Idee alle Trainings der jeweiligen Muskelgruppen oder Übungen in Echtzeit abzudrehen ist klasse. Dem ein oder anderen mag es vielleicht zu langweilig sein, aber wie du schon gesagt hast, die müssen es ja nicht gucken. Man bekommt ein gutes Gefühl wie so ein Training von dir abläuft. Ist noch ein Video vom Rückentraining geplant ?
Generell kommst du in den neueren Videos total locker und symphatisch rüber. Die Offenheit und Erklärungen nach dem Wettkampf warum du Tampa und Prag nicht machst, war super. und irgendwie viel offener als in der Vergangenheit..

2. Frage: hast du in dieser Vorbereitung eigentlich Cardio gemacht ? oder reicht dein 2 x täglicher Wahnsinn im Studio ?

3. Frage zu den Supps
Wieviel Zink nimmst du am Tag ?
zum Curcumin: es soll ja unter anderem entzündungshemmend wirkend und in einem deiner Videos sagst du, dass du es mit deinem GDA nach dem Training nimmst. Wenn ich das richtig verstanden habe, ruft das Training im Körper "Entzündungen" hervor, die man aber an dieser Stelle nicht unterdrücken sollte. Sondern diese Entzündungen sind für das Muskelwachstum nötig ? Deshalb soll man z.B. auch direkt rund ums Training kein Vitamin C in nennenswerten Mengen zuführen. Also wäre ein anderer Zeitpunkt für das Curcumin nicht besser geeignet ?
Welche Marke benutzt du da ? egal Hauptsache BCM 95 Qualität ?
wann bekommst du das Omega wieder in den Shop ?


4. Frage: was ist deiner Meinung nach für jemanden ohne chemische Unterstützung bei 4 möglichen Trainingstage pro Woche die beste Aufteilung ? OK / UK je 2 mal die Woche oder eher Push/Pull/Beine immer der Reihe nach ?

5. Frage: auch wenn du sagst, du denkst nicht, dass es Übertraining gibt, habe ich es doch zumindest manchmal (vor allem bei Beinen) das ich mein ZNS total zerschiesse. Trainiere normalerweise nachmittags gegen 4 und wenn ich mich total fertig gemacht habe, schlafe ich in der Nacht extrem schlecht, schwitze wie verrückt (jetzt mal unabhängig von den teilweise behinderten Temperaturen in letzter Zeit) und wenn meine Freundin auf die Idee kommen würde Spaß mit mir haben zu wollen, würde das wahrscheinlich ein sehr kurzes Vergnügen werden, wenn überhaupt. Am nächsten Tag fühle ich mich dann oftmals immer noch als hätte mich ein Bus angefahren. Kennst du das auch ? ich tanke kein Super, da läuft die Regeneration ja etwas anders ab...

6. Frage: jetzt wirds ganz profan, was sind die schwarzen Nikes, die du in den letzten Videos anhast, für ein Modell ? Frage, weil ich speziell fürs Beintraining eigentlich immer gedacht habe, dass Dinger mit flacher Sohle wie Chucks oder so am besten sind.

Vielleicht kannst du mir die ein oder andere Frage beantworten. So oder so, ich hoffe du hast die Möglichkeit einfach das weiter zu machen was du liebst und zwar so wie du es für richtig hälst. Du bist nämlich mit dem was du nach außen transportierst eine Riesenmotivation für viele, danke dafür. freu mich auf die nächsten Videos :-)

Gruß

Rex
08-13-18, 10:25 am
Hallo Roman,

ich hab da jede Menge Fragen in meinem Kopf, die ich dir gern mal stellen würde. Obwohl Benidorm schon ein paar Tage her ist, muss ich dir sagen, dass ich deinen Look mega geil fand. bring back the nineties in Vollendung, von all dem was ich gesehen habe, warst du der härteste. Sagenhafte Form, gutes Posing, klasse Kontrolle über den Bauch
1. Frage: woran liegt es deiner Meinung nach, dass immer mehr ihren Bauch nicht unter Kontrolle haben und man manchmal bei teilweise ungünstig geschossenen Fotos denkt, da stünde ein schwangerer Gorilla ? dauerhaft zu große Nahrungsmengen ? Organwachstum durch zuviel ... ? Fehler beim Laden dadurch evtl zu viel Luft im Magen -Darm-Trakt ?
deine neue Videoreihe macht richtig Bock. Die Idee alle Trainings der jeweiligen Muskelgruppen oder Übungen in Echtzeit abzudrehen ist klasse. Dem ein oder anderen mag es vielleicht zu langweilig sein, aber wie du schon gesagt hast, die müssen es ja nicht gucken. Man bekommt ein gutes Gefühl wie so ein Training von dir abläuft. Ist noch ein Video vom Rückentraining geplant ?
Generell kommst du in den neueren Videos total locker und symphatisch rüber. Die Offenheit und Erklärungen nach dem Wettkampf warum du Tampa und Prag nicht machst, war super. und irgendwie viel offener als in der Vergangenheit..




Zunächst mal das Wichtigste, meiner Meinung nach:
Fürher gab es keine "ungünstig geschossenen Fotos". Von jedem Mr. Olympia Wettkampf schafften es 6 4 Monate später vielleicht 20 Bilder in die FLEX und da haben die Redakteure und Joe Weider natürlich streng darauf geachtet, dass wirklich nur die ALLER BESTEN Fotos der Athleten an die Öffentlichkeit gelangten. (Das Gleiche gilt natürlich für Aufnahmen aus Shootings beim Training.
Die Bäuche waren Anfang und Mitte der 90er bei vielen genauso groß (Fux, Nasser, Dorian...) es hatte jedoch niemand, abgesehen von den offiziellen Fotografen der IFBB und Weider, eine Kamera dabei und niemand wäre damals auf die Idee gekommen etwas zu veröffentlichen was den Sport in ein schlechtes Licht stellen könnte.
...die Gesellschaft heute ist einfach anders. Missgunst, Schadenfreude und Neid treiben einige Fans dazu eben genau diese schlechten Bilder im Internet hochzuladen und weiter zu teilen. Ansonsten wäre das Bauch Problem nicht mal halb so relevant wie es jetzt ist.
Anonsten, alle Gründe die Du genannt hast können bei manchen isoliert Ursache sein. Bei anderen ist es dagegen eine Mischung aus mehreren. Da gibts kein definitive Antwort.

Woher weißt Du denn ob bzw. dass ich ich früher unsymphatisch, verklemmt und anderen gegenüber abweisend war?
Glaub mir, ich war immer schon genauso wie ich jetzt auch bin. Mich zu verstellen ist mir zu anstrengend. Bis jetzt wurde ich schlichtweg nie mit solcher Tiefe auf Videos festgehalten.

Rex
08-13-18, 10:27 am
2. Frage: hast du in dieser Vorbereitung eigentlich Cardio gemacht ? oder reicht dein 2 x täglicher Wahnsinn im Studio ?



Ab und zu mal 20-30 Minuten abends nach dem Training im Gym26. Wenn der Chris (der Besitzer) da war und wir uns noch ein bisschen unterhalten haben...

iron soul
08-14-18, 12:49 am
[/QUOTE]

Woher weißt Du denn ob bzw. dass ich ich früher unsymphatisch, verklemmt und anderen gegenüber abweisend war?
Glaub mir, ich war immer schon genauso wie ich jetzt auch bin. Mich zu verstellen ist mir zu anstrengend. Bis jetzt wurde ich schlichtweg nie mit solcher Tiefe auf Videos festgehalten.[/QUOTE]


Um Gottes Willen so sollte das aber nicht rüberkommen. Außer wirklich nur ein paar Worten, die wir mal auf der FIBO gewechselt haben, kenn ich die Person Roman Fritz doch gar nicht und das tun die wenigsten, die irgendwas im Internet über dich schreiben. Wollte nur sagen, dass du zumindest subjektiv in deinen Videos jetzt lockerer rüber kommst. witzelst ein bisschen rum, machst ein paar lockere Sprüche usw.
Es macht zumindest den Anschein als ob dir die Videos selber auch mehr Spaß machen. Deine Motivation ist immer noch zu spüren, aber halt nicht mehr diese fast schon verbissene Ernsthaftigkeit. Alles gut...

vielleicht kannst du mir bei Gelegenheit noch was zu den anderen Fragen schreiben ?

Deine Erklärung zu den Bäuchen macht sehr viel Sinn, wenn man das mal so sieht. Mittlerweile filmt und fotografiert jeder mit seinem Handy irgendwo, deshalb gibt es auch Bilder, die früher so nie entstanden wären oder wie du sagst zumindest durch die "Zensur" gegangen wären.

Rex
08-16-18, 10:23 am
Woher weißt Du denn ob bzw. dass ich ich früher unsymphatisch, verklemmt und anderen gegenüber abweisend war?
Glaub mir, ich war immer schon genauso wie ich jetzt auch bin. Mich zu verstellen ist mir zu anstrengend. Bis jetzt wurde ich schlichtweg nie mit solcher Tiefe auf Videos festgehalten.[/QUOTE]


Um Gottes Willen so sollte das aber nicht rüberkommen. Außer wirklich nur ein paar Worten, die wir mal auf der FIBO gewechselt haben, kenn ich die Person Roman Fritz doch gar nicht und das tun die wenigsten, die irgendwas im Internet über dich schreiben. Wollte nur sagen, dass du zumindest subjektiv in deinen Videos jetzt lockerer rüber kommst. witzelst ein bisschen rum, machst ein paar lockere Sprüche usw.
Es macht zumindest den Anschein als ob dir die Videos selber auch mehr Spaß machen. Deine Motivation ist immer noch zu spüren, aber halt nicht mehr diese fast schon verbissene Ernsthaftigkeit. Alles gut...

vielleicht kannst du mir bei Gelegenheit noch was zu den anderen Fragen schreiben ?

Deine Erklärung zu den Bäuchen macht sehr viel Sinn, wenn man das mal so sieht. Mittlerweile filmt und fotografiert jeder mit seinem Handy irgendwo, deshalb gibt es auch Bilder, die früher so nie entstanden wären oder wie du sagst zumindest durch die "Zensur" gegangen wären.[/QUOTE]

Also, wie gesagt, ich war schon immer so...
Ich bin auch immer noch genauso verbissen und ernsthaft. Wenn es darauf ankommt. Beim Training oder Wettkampf zum Beispiel... Wenn ich im Auto fahre und mit der Kamera rede gibt es aber keinen Grund dazu :)

Rex
08-16-18, 10:30 am
3. Frage zu den Supps
Wieviel Zink nimmst du am Tag ?
zum Curcumin: es soll ja unter anderem entzündungshemmend wirkend und in einem deiner Videos sagst du, dass du es mit deinem GDA nach dem Training nimmst. Wenn ich das richtig verstanden habe, ruft das Training im Körper "Entzündungen" hervor, die man aber an dieser Stelle nicht unterdrücken sollte. Sondern diese Entzündungen sind für das Muskelwachstum nötig ? Deshalb soll man z.B. auch direkt rund ums Training kein Vitamin C in nennenswerten Mengen zuführen. Also wäre ein anderer Zeitpunkt für das Curcumin nicht besser geeignet ?
Welche Marke benutzt du da ? egal Hauptsache BCM 95 Qualität ?
wann bekommst du das Omega wieder in den Shop ?




150-200mg zink chelat.

Curcumin, im Gegensatz zu allen NSAIDS wie Ibuprofen, wirkt auf einem anderen Weg und hat daher keine negative Auswirkung auf das Muskelwachstum.
Das mit dem Vitamin C ist übrigens wieder eine andere Geschichte. Bitte recherchiere selbst dazu und lies aufmerksam, sodass Du die ganzen Zusammenhänge bzw. Unterschiede auch verstehst. Wissen ist Macht.

BCM 95. Egal welches.

Omega war nie ausverkauft
www.rextreme.net/omega

Rex
08-16-18, 10:31 am
4. Frage: was ist deiner Meinung nach für jemanden ohne chemische Unterstützung bei 4 möglichen Trainingstage pro Woche die beste Aufteilung ? OK / UK je 2 mal die Woche oder eher Push/Pull/Beine immer der Reihe nach ?


Oberkörper / Unterkörper je 2 mal

Rex
08-16-18, 10:38 am
Hallo Roman,



5. Frage: auch wenn du sagst, du denkst nicht, dass es Übertraining gibt, habe ich es doch zumindest manchmal (vor allem bei Beinen) das ich mein ZNS total zerschiesse. Trainiere normalerweise nachmittags gegen 4 und wenn ich mich total fertig gemacht habe, schlafe ich in der Nacht extrem schlecht, schwitze wie verrückt (jetzt mal unabhängig von den teilweise behinderten Temperaturen in letzter Zeit) und wenn meine Freundin auf die Idee kommen würde Spaß mit mir haben zu wollen, würde das wahrscheinlich ein sehr kurzes Vergnügen werden, wenn überhaupt. Am nächsten Tag fühle ich mich dann oftmals immer noch als hätte mich ein Bus angefahren. Kennst du das auch ? ich tanke kein Super, da läuft die Regeneration ja etwas anders ab...


Ich hab das auch. Nach fast jedem Beintraining.
Anabole Hormone haben (fast) keine Auswirkung auf dei Regeneration des ZNS. Da ist das Feld für alle ebenerdig.

Ich bleibe dabei und sage Übertraining gibt es nicht. Es ist nur eine Ausrede für die die zu faul sind ihre Regeneration zu optimieren. Du wirst nie keine Fortschritte machen wenn deine Ernährung, dein Schlaf, deine Trainingsfrequenz, -volumen etc. absolut perfekt und im Einklang zueinander laufen.
Die wenigsten sind jedoch bereit dafür ihren Alltag und ihr Sozialleben in den Hintergrund zu rücken.

Rex
08-16-18, 10:43 am
6. Frage: jetzt wirds ganz profan, was sind die schwarzen Nikes, die du in den letzten Videos anhast, für ein Modell ? Frage, weil ich speziell fürs Beintraining eigentlich immer gedacht habe, dass Dinger mit flacher Sohle wie Chucks oder so am besten sind.



Nike Lunar Iron (oder so...)

Wieso hast Du das gedacht? Weil Du es irgendwo in einem Forum gelesen hast? ;) Ja... da gibt´s viel Experten die ihr dogmatisches Wissen Kund tun...
Trag doch einfach die Schuhe die DIR den meisten Komfort und Sicherheit bieten. Das müssen nicht immer die Gleichen sein. Ich hab schon viele unterschiedliche ausprobiert. Wirklich... von Barfuss bis Armee Kampfstiefel hab ich alles durch und alle bieten andere Vor- und Nachteile.

Altered Beast
08-16-18, 11:18 am
Roman,

Curious how you take your NITRO throughout the day. I too personally prefer capsules over a drink mixture and am trying to figure out when it would be best to utilize NITRO (I take other stuff immediate post-workout).

First thing in the morning? At lunch? Before bed with a shake?

Rex
08-17-18, 1:09 pm
Roman,

Curious how you take your NITRO throughout the day. I too personally prefer capsules over a drink mixture and am trying to figure out when it would be best to utilize NITRO (I take other stuff immediate post-workout).

First thing in the morning? At lunch? Before bed with a shake?

I´m taking 2-3 packs right before my first set and 2-3 right after my last. Along with my intra workout drink. That´s 100 carbs and 20 hydro whey from Torrent plus all the other stuff in Torrent.

Altered Beast
08-17-18, 2:48 pm
I´m taking 2-3 packs right before my first set and 2-3 right after my last. Along with my intra workout drink. That´s 100 carbs and 20 hydro whey from Torrent plus all the other stuff in Torrent.

Impressive! My stomach would explode, LOL!

domi_01997
08-18-18, 6:43 am
Nike Lunar Iron (oder so...)

Wieso hast Du das gedacht? Weil Du es irgendwo in einem Forum gelesen hast? ;) Ja... da gibt´s viel Experten die ihr dogmatisches Wissen Kund tun...
Trag doch einfach die Schuhe die DIR den meisten Komfort und Sicherheit bieten. Das müssen nicht immer die Gleichen sein. Ich hab schon viele unterschiedliche ausprobiert. Wirklich... von Barfuss bis Armee Kampfstiefel hab ich alles durch und alle bieten andere Vor- und Nachteile.
Da muss ich jetzt auf meinen Senf dazugeben: Man muss den perfekten Schuh für sich selbst finden!

Meine ersten richtigen Kniebeugen habe ich mit 16 Jahren in Converse Chuks gemacht. nach ca. einem Jahr auf die Adidas Powerlift gewechselt. Dann Knieprobleme bekommen. Dann hab ich von dir ein Video gesehen, in denen du mit MMA Schuhen trainiert hast. ->
Seit 3 Jahren oder so beuge ich ausschließlich mit Otomix Stingray. Als ich von den Gewichtheberschuhen zu den Otomix gewechselt bin, musste ich das Gewicht um 40kg! in der Kniebeuge reduzieren.

Dafür beuge ich heute mit einem Bomben sicheren Stand und viel tiefer, und bin stärker als damals. Die Schuhe sind einfach perfekt für jedes Training. Ich freue mich jedesmal wenn ich sie anziehe :)

Rex
08-18-18, 10:25 am
Impressive! My stomach would explode, LOL!

That´s bullshit

Rex
08-18-18, 10:27 am
Da muss ich jetzt auf meinen Senf dazugeben: Man muss den perfekten Schuh für sich selbst finden!

Meine ersten richtigen Kniebeugen habe ich mit 16 Jahren in Converse Chuks gemacht. nach ca. einem Jahr auf die Adidas Powerlift gewechselt. Dann Knieprobleme bekommen. Dann hab ich von dir ein Video gesehen, in denen du mit MMA Schuhen trainiert hast. ->
Seit 3 Jahren oder so beuge ich ausschließlich mit Otomix Stingray. Als ich von den Gewichtheberschuhen zu den Otomix gewechselt bin, musste ich das Gewicht um 40kg! in der Kniebeuge reduzieren.

Dafür beuge ich heute mit einem Bomben sicheren Stand und viel tiefer, und bin stärker als damals. Die Schuhe sind einfach perfekt für jedes Training. Ich freue mich jedesmal wenn ich sie anziehe :)

Ich weiß nicht mal wie MMA Schuhe aussehen...

domi_01997
08-18-18, 11:08 am
Ich weiß nicht mal wie MMA Schuhe aussehen...
Solche meine ich... Kennst du sicher.
https://i.ebayimg.com/00/s/NTAwWDUwMA==/z/DgMAAOSwstxVRPto/$_1.JPG

Rex
08-19-18, 10:28 am
Solche meine ich... Kennst du sicher.
https://i.ebayimg.com/00/s/NTAwWDUwMA==/z/DgMAAOSwstxVRPto/$_1.JPG

Die Otomix kenn ich. Die hatte ich schon vor 15 Jahren.
Du hast geschrieben MMA Schuhe...

Altered Beast
08-20-18, 11:55 am
That´s bullshit

You don't have IBS or acid reflux =) trust me, I used to say the same. Found out the hard way.

Madcap
08-21-18, 5:41 am
'sup Rex, how are you? First, thanks in advance. Second, my situation.

Currently I'm deployed in Africa but when things are calmer I can have like 2 months or so with some relative stability in my workouts. Although food is crap (concerning the ammount and quality of protein) I'm taking this:

1x Pak + 3 scoops of real gains + food at breakfast

2x 2,5 scoops of real gains before lunch

1x Pak + 1x Test + food at lunch

2x 2,5 scoops of real gains in the afternoon

1x Pump 45' after the last shake and 45' before working out + 1x Stak 15' minutes after + 1x Nitro prior working out

3 scoops of real gains during workout

1x Nitro in the end

45' after I take 1xFlex + 1x pill of B complex + dinner

after 1h30 I take a casein shake

30' after I take a 1x PM


My workouts take roughly 2h because I always end up with a abs routine that takes me roughly 20-30 minutes. I'm working out one muscle group per day, 5 days training, 1 day rest. I start with 1 or 2 exercises of complex movements and 4-6 reps, 4 sets, then I move to 2 or 3 exercises, 2-3 sets, 8-12 reps, then I end up with superseries or giant series and drops sets.

But the thing is... I can barely gain weight. I was making a 40' minutes run and some calisthenics just after wake up and I had to quit in order to start gaining some mass.

I think I'm working out too much or although I'm getting tired I'm not ripping enough.

So my question is... Do you think I should opt to make 2 muscular groups per day, 6 days workout and rest 1 or I should slow down in order to put some weight? I'm not that worried because my performance is increasing but with this ammount of gainer i think I should be bulking a bit more. I was 86kg and I'm 89 now, after 2 months.

What do you think?

Sorry for the lenght of the text and thanks a lot!


I wish to everybody to keep crushing their goals!

spartan300
08-21-18, 11:22 am
'sup Rex, how are you? First, thanks in advance. Second, my situation.

Currently I'm deployed in Africa but when things are calmer I can have like 2 months or so with some relative stability in my workouts. Although food is crap (concerning the ammount and quality of protein) I'm taking this:

1x Pak + 3 scoops of real gains + food at breakfast

2x 2,5 scoops of real gains before lunch

1x Pak + 1x Test + food at lunch

2x 2,5 scoops of real gains in the afternoon

1x Pump 45' after the last shake and 45' before working out + 1x Stak 15' minutes after + 1x Nitro prior working out

3 scoops of real gains during workout

1x Nitro in the end

45' after I take 1xFlex + 1x pill of B complex + dinner

after 1h30 I take a casein shake

30' after I take a 1x P


My workouts take roughly 2h because I always end up with a abs routine that takes me roughly 20-30 minutes. I'm working out one muscle group per day, 5 days training, 1 day rest. I start with 1 or 2 exercises of complex movements and 4-6 reps, 4 sets, then I move to 2 or 3 exercises, 2-3 sets, 8-12 reps, then I end up with superseries or giant series and drops sets.

But the thing is... I can barely gain weight. I was making a 40' minutes run and some calisthenics just after wake up and I had to quit in order to start gaining some mass.

I think I'm working out too much or although I'm getting tired I'm not ripping enough.

So my question is... Do you think I should opt to make 2 muscular groups per day, 6 days workout and rest 1 or I should slow down in order to put some weight? I'm not that worried because my performance is increasing but with this ammount of gainer i think I should be bulking a bit more. I was 86kg and I'm 89 now, after 2 months.

What do you think?

Sorry for the lenght of the text and thanks a lot!


I wish to everybody to keep crushing their goals!

I assume you are U.S. military. Watch dogs to the freakin" world! Not only does this nation owe you debt of gratitude but there are a few countries that should be kissing your ass as well! GOD bless you!

Altered Beast
08-21-18, 11:31 am
I assume you are U.S. military. Watch dogs to the freakin" world! Not only does this nation owe you debt of gratitude but there are a few countries that should be kissing your ass as well! GOD bless you!

Believe it or not, but a lot of ex-military get upset if you thank them for their service these days. Not sure why? Hooker talked about it a while back.

spartan300
08-21-18, 12:01 pm
Believe it or not, but a lot of ex-military get upset if you thank them for their service these days. Not sure why? Hooker talked about it a while back. All the vets I know would've welcomed it. You guys might be a bit too young to recall how they treated our boys when they came back from Nam. It was shameful. My cousin, my uncle fucking warriors! Treated like common criminals. My how times have changed!

Rex
08-21-18, 1:13 pm
You don't have IBS or acid reflux =) trust me, I used to say the same. Found out the hard way.

If you´re really struggling that hard, which isn´t normal by the way, you should definitely get your stomach and colon scoped out. Get to the root of the issue...

spartan300
08-22-18, 11:32 am
Believe it or not, but a lot of ex-military get upset if you thank them for their service these days. Not sure why? Hooker talked about it a while back. I know buddy you just don't know who your going to piss off any more. I go to a funeral to pay my respects I say "Sorry for your loss" and of course the person gets upset because they've already heard it a thousand times so now there annoyed with me. I say good morning to a co worker and ask them how there doing and she goes "Do you really care"? I told her "Actually I do otherwise I would'nt have asked". I was unaware she was battling breast cancer. Turns out I do give a shit about our people in the military, I do feel for a person that's lost a loved one and I am deeply saddened when I see another person is suffering.I guess I need to read the revised edition of "How to be a human being in todays world"!

Altered Beast
08-22-18, 12:36 pm
If you´re really struggling that hard, which isn´t normal by the way, you should definitely get your stomach and colon scoped out. Get to the root of the issue...

Far from struggling ya schiess-head =) I've got to the root of the issue, but once you've remedied it, you still have the disorder. It can flare up if taken too far! That's why I don't do intra workouts. I can take plenty of stuff pre and post, but intra workout stuff just upsets my gut plain and simple.


I know buddy you just don't know who your going to piss off any more. I go to a funeral to pay my respects I say "Sorry for your loss" and of course the person gets upset because they've already heard it a thousand times so now there annoyed with me. I say good morning to a co worker and ask them how there doing and she goes "Do you really care"? I told her "Actually I do otherwise I would'nt have asked". I was unaware she was battling breast cancer. Turns out I do give a shit about our people in the military, I do feel for a person that's lost a loved one and I am deeply saddened when I see another person is suffering.I guess I need to read the revised edition of "How to be a human being in todays world"!

Well there are always pieces of shit people in all walks of life. Instead of brawling like I used to in my youth, I'll either laugh or keep smiling in a situation like that. People tend to respond better that way for sure!

When it comes to the military, I'll never EVER say, "Thank you for your service". I always say, what y'all do is more appreciated then you know! Never had a negative response to that.

Rex
08-22-18, 1:08 pm
Well there are always pieces of shit people in all walks of life. Instead of brawling like I used to in my youth, I'll either laugh or keep smiling in a situation like that. People tend to respond better that way for sure!

When it comes to the military, I'll never EVER say, "Thank you for your service". I always say, what y'all do is more appreciated then you know! Never had a negative response to that.

That´s exactly what I do. I simply don´t respond at all or I give a light smile and then walk away.

"Whatever..."